0 0



Bleiband

Bild: Gardine Bleiband

Was ist ein Bleiband?

Bleibänder bestehen zumeist aus einer Kette aneinandergereihter Bleikugeln, die mit einem Faden oder einer anderen Verbindung zusammengehalten werden. Bleibänder werden mit Stoff umhüllt und vielfach in den Bodensaum von Gardinen, Vorhängen und Fensterdekorationen eingelegt. In der Regel wird das Band einfach durch den Saum gezogen, so dass es einfach wieder entfernt werden kann.


Wirkung


Das Bleiband in Vorhängen, Gardinen und Fensterdekorationen hat die Aufgabe, den Stoff faltenfrei und straff zu halten. So behält der Stoff seine Form. Außerdem sorgt die Beschwerung der Gardinen, Vorhänge und Fensterdekorationen dafür, dass sie nicht so leicht knittern und auch bei Bewegung, zum Beispiel beim Auf- und Zuziehen oder bei Windstößen, in Form bleiben. Des Weiteren erhält das Bleiband die Muster und Formen des Stoffes.


Verwendung


Damit Bleibänder vor dem Waschen von Gardinen, Fensterdekorationen und Vorhängen entfernt werden können, kann man sie einfach der Länge nach aus dem Saum wieder herausziehen, um sie dann nach dem Waschen wieder einzufädeln. Eine Alternative zum Bleiband im Saum ist eine Bleibandversion, die an die Unterkante des Vorhangstoffs angekettelt wird. Einige Hersteller versehen gekettelte Bleibänder für Gardinen mit einem goldenen Faden, der als Markenzeichen gilt. Die Bleikügelchen des Bleibandes befinden sich in einem Schlauchband aus Stoff. Das Schlauchband schützt das Blei und schirmt es ab, denn Blei ist ein toxisches Metall, das nicht in die Umgebung gelangen darf. In der Regel sind Bleibänder keine Gefahr für Verbraucher. Sie sollten allerding nicht für Kinder zugänglich sein. Die Bänder gibt es in verschiedenen Größen und Gewichtsklassen passend zu unterschiedlichen Gardinen, Fensterdekorationen und Vorhängen. Um das toxische Blei zu ersetzen, werden in einigen Ländern auch Bänder aus Stahl als Alternative hergestellt. Stahl verfügt allerdings über eine geringere Dichte als Blei, weshalb es als textiles Beschwerungsband für Vorhänge, Fensterdekorationen und Gardinen nicht so effektiv ist wie eine Bleikette.