Blackout-Stoff

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U V W X Y Z

Bild: Blackout Stoff Verdunkelung

Was ist ein Blackout-Stoff?

Blackout-Stoff ist ein Verdunklungsstoff, er sorgt für absoluten Licht- beziehungsweise Sonnenschutz sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.

Geschichte und Herstellung

Neben Blackout-Geweben, die für eine hundertprozentige Raumverdunklung durch eine spezielle Beschichtung sorgen, werden zur Verdunklung auch Dimout-Gewebe eingesetzt. Letztere sind 3-lagig gewebt und verfügen über eine schwarze, lichtschluckende Mittelschicht, die einen rund 97- bis 99-prozentigen Verdunklungsschutz gewährleistet. Der Fall der 3-lagig gewebten Verdunklungsstoffe ist weicher als bei den beschichteten Blackout-Varianten.

Eigenschaften

Blackout-Stoffe gibt es mit verschiedensten Webstrukturen, in einer großer Farb- und Musterauswahl sowie mit unterschiedlichsten Oberflächenstrukturen: Uni oder bedruckt beziehungsweise geprägt - mit unterschiedlichen Motiven und Ornamenten oder mit Streifen-Dekors in den verschiedensten Ausführungen.

Blackout-Stoffe sind außerdem mit vielen zusätzlichen Funktionseigenschaften erhältlich: Als „schwer entflammbar nach DIN-Norm“ sorgen sie für zusätzlichen Feuerschutz. Mit einer zusätzlichen, reflektierenden Schicht - zum Beispiel perlmuttbeschichtet - ausgestattet, sorgen sie für eine verstärkte Reflexion der Sonnenstrahlen und reduzieren damit auch den Wärmeeinfall. Mit zusätzlicher bakteriostatischer oder luftreinigender Beschichtung sorgen sie für ein besseres Raumklima. Mit einer schmutz- und wasserabweisenden Beschichtung eignen sie sich besonders für den Einsatz in Feuchträumen.

Unbedingt darauf achten: Nur wenn „blackout“ oder „100 Prozent blickdicht“ drauf steht, ist eine totale Lichtundurchlässigkeit gewährleistet - falls diese erwünscht ist.

Verwendung

Das Anwendungsspektrum für Blackout-Stoffe mit ihren unterschiedlichsten Zusatzeigenschaften ist groß: Neben klassischen Vorhangbahnen - auch Überformate sind möglich - werden Blackout-Gewebe auch als Plissees, Rollos oder Lamellenvorhänge angeboten.

Im privaten Bereich werden Blackout-Stoffe im Kinder-, Schlaf- oder auch im Wohnzimmer, im Wintergarten oder auf der Terrasse als Sonnen- und Sichtschutz eingesetzt. Im Kinderzimmer wird dabei gerne die schwer entflammbare Qualität eingesetzt, im Schlafzimmer sorgen Blackout-Stoffe für einen erholsamen Schlaf und regulieren mit thermischer Beschichtung das Raumklima und im Wohnzimmer können Blackout-Stoffe für perfekte Lichtverhältnisse bei TV- und Heimkino von großem Nutzen sein.

Im gewerblichen Bereich werden Blackout-Stoffe - einfach oder mit unterschiedlichsten Zusatzeigenschaften - häufig im Veranstaltungsbereich eingesetzt. Zudem eignen sie sich hervorragend in der Objektausstattung, zum Beispiel von Hotels, Kureinrichtungen, Krankenhäusern, im Film- und Bühnenbereich, in der Gastronomie, bei Kongresszentren, in Tagungsbereichungen oder als Wandbespannung und Raumteiler auf Messeständen sowie für eine blendfreie Bildschirmarbeit am Arbeitsplatz etc.

Einfach zitieren: ?