Bing Bat


Isolierung / Wärmeschutz

Zurück

A - Technische Gewebe

Navigation

  1. 1
  2. 2
Seite 1 / 2
mehr Info
9,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 9,89 €
ab 25 Meter 9,59 €
ab 100 Meter 9,09 €
Leisten Sie Ihren Beitrag zum Umweltschutz und sichern Sie sich starken Filz aus recycelten Materialien
mehr Info
16,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 16,69 €
ab 25 Meter 15,89 €
ab 100 Meter 15,29 €
Starker Recycling-Filz, ideal für isolierungs- und Dämmungsarbeiten
mehr Info
59,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 10 Meter 58,89 €
ab 20 Meter 55,99 €
ab 100 Meter 54,99 €
Hochwertiger Gardinenstoff spart im Winter Heizenergie und reflektiert im Sommer die Hitze
mehr Info
57,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 10 Meter 56,99 €
ab 20 Meter 53,99 €
ab 100 Meter 52,09 €
Transparenter High-Tech Vorhangstoff spart im Sommer und Winter Energie
mehr Info
29,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 29,39 €
ab 20 Meter 27,79 €
ab 100 Meter 26,69 €
Hochwertiger Vorhangstoff in Überbreite, aufwändig durchgesteppt
mehr Info
29,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 29,39 €
ab 20 Meter 27,79 €
ab 100 Meter 26,69 €
Hochwertiger, super schwerer Vorhangstoff mit klassischem Muster.
mehr Info
29,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 29,39 €
ab 20 Meter 27,79 €
ab 100 Meter 26,69 €
Hochwertiges, 2 cm dickes Wattevlies zur Geräuschdämmung mit schwer entflammbarer Imprägnierung
mehr Info
12,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 12,69 €
ab 20 Meter 11,99 €
ab 100 Meter 11,59 €
Schönes Filz-Material, permanent schwer entflammbar, geeignet für die verschiedensten Einsatzbereiche
mehr Info
129,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 5 Stück 127,99 €
ab 10 Stück 120,99 €
ab 20 Stück 110,99 €
Hochwertige Vorhangstoff-Kombination
mehr Info
35,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 10 Meter 35,29 €
ab 20 Meter 33,29 €
ab 100 Meter 32,09 €
Zweiseitiger Thermovorhang - glattes Kunstleder/Fleece
mehr Info
44,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 3 Stück 44,09 €
ab 10 Stück 41,59 €
ab 30 Stück 40,09 €
Thermo-Plissee-Rollo mit 2 Bedienschienen
mehr Info
13,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 10 Meter 13,79 €
ab 25 Meter 13,59 €
ab 50 Meter 13,09 €
Jetzt Energiekosten sparen: Ein weicher, schwerer Stoff mit ca. 370 g/qm hält unangenehme Zugluft und Strahlungskälte ab
mehr Info
54,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 3 Stück 53,89 €
ab 10 Stück 50,89 €
ab 30 Stück 49,99 €
Thermo-Plissee-Rollo mit 2 Bedienschienen
mehr Info
45,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 44,09 €
ab 20 Meter 41,59 €
ab 100 Meter 39,99 €
Hitzebeständige Glasfasermatte.
mehr Info
67,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 3 Stück 66,69 €
ab 10 Stück 62,89 €
ab 30 Stück 60,59 €
Thermo-Plissee-Rollo mit 2 Bedienschienen
mehr Info
44,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 3 Stück 44,09 €
ab 10 Stück 41,59 €
ab 30 Stück 40,09 €
Thermo-Plissee-Rollo mit 2 Bedienschienen
mehr Info
48,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Stück 47,99 €
ab 20 Stück 45,29 €
ab 100 Stück 43,59 €
Spezial-Gardinen-Futter für den Sommer
mehr Info
15,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 15,69 €
ab 20 Meter 14,79 €
ab 100 Meter 14,19 €
Energiekosten sparen war noch nie so einfach: halbtransparenter Thermofutterstoff schirmt Kälte/Hitze ab
mehr Info
49,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 3 Stück 48,99 €
ab 10 Stück 46,99 €
ab 30 Stück 44,99 €
Thermo-Plissee-Rollo mit 2 Bedienschienen
mehr Info
32,99 €
Mengenstaffelpreise
(gültig pro Farbe)
ab 10 Meter 32,29 €
ab 20 Meter 30,49 €
ab 100 Meter 29,39 €
Superweicher Thermovorhang - Nubuk/Fleece
  1. 1
  2. 2
Seite 1 / 2
Informationen

Isolierung/Wärmeschutz

Textile Gewebe wie Filz oder synthetische Funktionsstoffe sowie Schaumstoff eignen sich perfekt zur effizienten Isolierung und zum Schutz vor Kälte.

Energie sparen mit textilem Wärmeschutz

Steigende Heizkosten und ein wachsendes Umweltbewusstsein veranlassen zur Überprüfung der eigenen Energiebilanz. Es muss nicht gleich ein ganzer Umbau sein. Mit kleinen Maßnahmen lässt sich bereits viel erreichen.

Durch Fenster und Türen geht viel an Wärme verloren. Um die Innentemperatur konstant zu halten, empfiehlt sich ein Wärmevorhang aus Thermo Material.

Robuste Stoffe, die sich als Kälteschutz eignen, gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialarten. Wirkungsvoll halten sie Zugluft fern und dichten Schwachstellen ab, ohne dass es zu einer Stauung und eventuellem Schimmelbefall kommen kann.

Wärmeschutz in Innenräumen kann leicht installiert werden und ist in der Regel flexibel. Während der warmen Jahreszeiten wird der Vorhang einfach wieder entfernt.

Je nach Geschmack und Funktion bieten sich verschiedene Stoffarten in unterschiedlichen Designs an: Wärmevorhangsstoffe und Energiesparvorhänge in verschiedenen Farben sowie klassischer Filz, transparente als auch halbtransparente Thermo Gewebe werden als Meterware und als vorgefertigte Gardinen angeboten.

Wer das Besondere wünscht, findet Thermo Stoffe auch mit Leder- oder Raulederoptik. Der Einsatz dieser Materialien kann sich besonders im öffentlichen Raum anbieten. Die Vorhänge wirken nobel und schützen gleichzeitig Ladeninnenräume, Türbereiche oder Vorhallen wirkungsvoll vor Zugluft und Temperaturverlust.

Doch Wärmeschutz spielt nicht nur in Haus, Werkstatt und öffentlichen Räumen, wie Läden oder Eingangshallen, eine Rolle, sondern auch in der Autoindustrie. Als wirksamer Kälteschutz eignen sich zum Auskleiden von Karosserien Filz und Schaumstoff, die als Meterware oder Platten gekauft werden können.

Den richtigen Stoff finden

Wer seine Energiekosten dauerhaft senken möchte, brauchte nicht auf Ästhetik zu verzichten. Die Wahl des Materials richtet sich nach Funktion und Einsatzort. Wärmedämmung und Kälteschutz müssen heute nicht mehr nur nach rein funktionalen Gesichtspunkten ausgesucht werden. In Gewebestruktur und Farbe gibt es viele Varianten, die das Ambiente sogar bereichern können.

Ein Wärmevorhang mit Leder- oder Raulederoptik wirkt professionell, neutral und gleichzeitig hochwertig. Die Wahl der Aufhangsvorrichtung unterstreicht die beabsichtigte Wirkung: Messingfarbene Vorhangsstangen wirken herrschaftlich, einfache Metallvorrichtungen geben dem Vorhang eine sachliche Note.

Wird eine textile Oberfläche gewählt, kann die Farbwahl für das Temperaturempfinden entscheidend sein. Warme, weiche Töne wie Rot, Orange und Braun, geben uns das Gefühl von Geborgenheit.

Für kleinere Räume oder Arbeitsbereiche kann man auch zu hellen Farben greifen. Der Raum wird auf diese Weise nicht eingeengt, sondern bekommt ganz im Gegenteil einen freundlichen Akzent.

Für Werkstatträume bieten sich transparente und halbtransparente Materialien an, die den Raum nicht einengen und nicht zusätzlich verdunkeln. Sonst sollte man gegebenenfalls zu hellen Farbtönen greifen. Direkt vor Türen, die keinen Einfluss auf die Lichtgestaltung haben, sind Vorhänge aus Filz ideal. Dickere Filzbahnen sind robust, griffig und bieten traditionell einen idealen Kälteschutz.

Mit textilen Geweben sinnvoll dämmen und isolieren

Im baulichen Bereich gibt es viele Möglichkeiten, die Energiebilanz eine Hauses zu optimieren. Doch Fenster und Türen bleiben trotz Dämmung des Mauerwerks kritische Bereiche, in denen sich mit Wärmeschutzstoffen leicht ein wirksamer Schutz gegen Kälte installieren lässt. So werden die Energiekosten nachhaltig gesenkt.

Richtig abgebrachte Vorhänge sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, die gezielt eingesetzt spürbar Wirkung zeigt: In der kalten Jahreszeit wird der Vorhang einfach aufgehängt, im Sommer kann man ihn entfernen.

Die wärmetechnische Problemzone sollte möglichst dicht abgedeckt werden, so dass keine Kältebrücken entstehen, die zu Schimmelbefall führen können und außerdem mit Temperaturverlusten verbunden sind. Dazu wird die Umgebung des Fensters oder der Tür möglichst auch erfasst.

Die Gardinenstange darf nicht zu niedrig angebracht werden und nicht zu knapp bemessen sein, so dass auch an den Seiten ausreichend Platz zur Abdeckung bleibt. Der Vorhang sollte bei abzudichtenden Türen so am Boden aufsetzen, dass er etwas staucht. Optimal ist eine Handlänge Überstand. Damit wird garantiert, dass deutlich weniger kalte Luft an diesen Stellen eindringen kann.

In der Regel nimmt man die Breite der Tür mal drei, die des Fensters mindestens mal zwei um auf die zu verwendende Stoffmenge zu kommen, da die Wärmedämmung des Vorhangs durch die Dichte der Falten verstärkt wird.

Wärmeschutz? DIY!

Vorhänge lassen sich einfach selbst nähen. Wichtig sind die korrekten Maße. Die Stoffmenge darf nicht zu knapp bemessen sein. Nadelstärke und Faden sollten angepasst sein. Nähanfänger sollten sich jedoch bereits vor dem Einkauf des Stoffes beraten lassen.

Bei der Aufhängung ist auf Stabilität und Widerstandsfähigkeit zu achten. Je nach Gesamtgewicht des gewählten Materials sowie der täglichen Belastung ist die Aufhangsart zu wählen. Der im Innenraum zur Abdichtung einer Haustür angebrachte Vorhang wird oft bewegt. Zwischen Gardinenstangen, Gardinenstangen mit Innenlauf und Vorhangschienen sowie Seilsystemen kann gewählt werden.

Ein Umsäumen bietet sich an, ist aber bei Filzvorhängen nicht unbedingt vonnöten, da Filz nicht ausfasert. Der untere Saum sollte breit gewählt werden, damit der Stoff angenehm fällt. Bei Filzmaterial kommt es dabei auf die Dicke an.

Wer mit Schaumstoff und Filz über die Dämmung seines Autos nachdenkt, sollte über Erfahrung im Autotuning und speziell im Polstern und Abdichten verfügen oder den direkten Rat eines Fachmannes einholen.

Platten und Bahnen lassen sich in der Regel gut verarbeiten und anpassen. Ein Verkleben ist je nach Herstellerhinweis möglich. Um jedoch Fehlversuche mit aufwendigen Reparaturen zu vermeiden, ist erfahrener Rat hilfreich.

Effektiver Kälteschutz

Schon mit kleinen Investitionen und Ergänzungen lässt sich im privaten und öffentlichen Raum Energie sparen. Türen und Fenster sind wärmetechnische Problemzonen, denen mit wärmedämmenden Vorhangstoffen begegnet werden kann. Zugluft und Wärmeverlust werden begrenzt bzw. ausgeschlossen.

Der Erfolg ist sofort spürbar. Die Raumtemperatur bleibt wie gewünscht konstant, die Atmosphäre ist deutlich angenehmer.

Im Eigenheim, in der Wohnung, in der Werkstatt, dem Büro kann so schnell Abhilfe geschaffen werden. Niemand möchte im Laden in der Zugluft stehen. Auch hier hilft ein angenehm wirkender, gleichzeitig robuster Vorhang.

Funktionsstoffe haben zum Teil auch kombinierte Wirkung: Nicht nur Temperaturverlusten wird wirkungsvoll begegnet, zusätzlich wird auch noch der Lärmpegel gesenkt. Dicke Filzmaterialien werden daher gerne im Werkstattbereich eingesetzt.

Im Autotuning und bei der Restaurierung von Oldtimern haben sich textile Dämmstoffe bewährt. Das reicht von klassischen Filzgeweben bis zu modernen Hightechvliesen, die effizient dämmen und gleichzeitig Feuchtigkeit regulieren. Diese Materialien sind nicht nur schwer brennbar, sondern auch schimmelresistent, so dass sie deutlich zur Werterhaltung des Autos beitragen.




Trusted Shops Kundenbewertungen für stoff4you.de: 4.3 / 5.00 von 3317 Bewertungen.