0 0



Befestigungen/Installationen

Für das Segeltuch auf der Terrasse oder die Schaukel der Kinder am Baum; Befestigungen müssen sicher sein und darüber hinaus am besten noch leicht anzubringen. Hier haben Sie die Auswahl an Befestigungen aller Art, mit denen Sie sich nicht mehr stundenlang herumschlagen müssen, sondern die neue Hängematte viel schneller genießen können

Befestigungen/Installationen

Zurück

KA - Zubehör

Befestigungen/Installationen

Für das Segeltuch auf der Terrasse oder die Schaukel der Kinder am Baum; Befestigungen müssen sicher sein und darüber hinaus am besten noch leicht anzubringen. Hier haben Sie die Auswahl an Befestigungen aller Art, mit denen Sie sich nicht mehr stundenlang herumschlagen müssen, sondern die neue Hängematte viel schneller genießen können
D-Ringe
Wie der Name es schon sagt: der Buchstabe "D" stand hier Modell für diese Metallringe. D-Ringe erlauben eine variable Verteilung der Zugkraft.
Flaschenzug/Umlenkrollen
Mit einem Flaschenzug können auch schwere Lasten mit geringem Kraftaufwand bewegt werden. Umlenkrollen sind für eine reibungsarme Änderung der Zugrichtung eingesetzt.
Gummileine / Zeisinge
Elastik ist hier das Erkennungsmerkmal. Gummileinen und Zeisinge helfen Ihnen Ordnung in zusammengelegte / geraffte Segeltücher zu bringen.
Gurtband
Stabile und haltbare Bänder dienen der Stabilisierung und somit auch der Langlebigkeit von textilen Installationen. Einfach das Gurtband zur Verstärkung am Saum mit einarbeiten.
Karabiner
Karabinerhaken haben eine Schnapp-Verschluss. Sie ermöglichen einen äußerst stabilen und dauerhaften Einsatz. Eine kinderleichte Bedienung ermöglicht eine schnelle Verbindung von Segeltüchern mit Ösen.
Klebematerialien
Für alles was nicht genäht werden will: Mit diesen Klebematerialien lassen sich viele Dekorationen problemlos verwirklichen. Auch Bastler werden hier fündig.
Rundringe
Ein gutes Metall und eine massive Verarbeitung - und schon erlauben Rund-Ringe die Verteilung der Zugkraft nach allen Seiten.
Schäkel/Schraubverschluss
Unter Schäkel versteht man ein U-förmiger Bügel mit einem Schraub- oder Steckbolzen. Er wird für die Verbindung zweier Teile eingesetzt, und dient der Aufnahme von Zugkräften die beim Übergang von Seilen auf feste Bauteile entstehen.
Schnellverschlüsse
Einmal installiert, lässt sich ein Schnellverschluss mühelos ähnlich einem Druckknopf sehr schnell öffnen und schließen.
Seil- Wantenspanner
Unter Wantenspanner versteht man eine Doppelschraube. Sie ermöglicht das feste Verspannen - bringt also viel Stabilität und Sicherheit.
Seile / Drahtseile
Zur professionellen Befestigung eines Segeltuchs braucht es mehr als nur "irgend eine" Schnur. Hier finden Sie das Richtige für einen dauerhaften Einsatz.
Seilführrollen
Mit Seilführrollen erreichen Sie eine gute Führung von Schnüren - so wird das Verheddern von Seilen das Problem von gestern.
Stagreiter
Hierunter versteht man Befestigungshaken wie man sie z.B. in der Seefahrt einsetzt. Sie ermöglichen ein schnelles Verstauen von Segeln - auch Sonnensegeln - durch Raffung.
Triangeln
Na? Gut in Mathe aufgepasst? Richtig: Triangel kommt vom Dreieck. Gern werden Triangeln bei der Befestigung von Segeltüchern verwendet, da sie ähnlich einem D-Ring eine gute Zugkraft ermöglichen.
D-Ringe
Wie der Name es schon sagt: der Buchstabe "D" stand hier Modell für diese Metallringe. D-Ringe erlauben eine variable Verteilung der Zugkraft.
Flaschenzug/Umlenkrollen
Mit einem Flaschenzug können auch schwere Lasten mit geringem Kraftaufwand bewegt werden. Umlenkrollen sind für eine reibungsarme Änderung der Zugrichtung eingesetzt.
Gummileine / Zeisinge
Elastik ist hier das Erkennungsmerkmal. Gummileinen und Zeisinge helfen Ihnen Ordnung in zusammengelegte / geraffte Segeltücher zu bringen.
Gurtband
Stabile und haltbare Bänder dienen der Stabilisierung und somit auch der Langlebigkeit von textilen Installationen. Einfach das Gurtband zur Verstärkung am Saum mit einarbeiten.
Karabiner
Karabinerhaken haben eine Schnapp-Verschluss. Sie ermöglichen einen äußerst stabilen und dauerhaften Einsatz. Eine kinderleichte Bedienung ermöglicht eine schnelle Verbindung von Segeltüchern mit Ösen.
Klebematerialien
Für alles was nicht genäht werden will: Mit diesen Klebematerialien lassen sich viele Dekorationen problemlos verwirklichen. Auch Bastler werden hier fündig.
Rundringe
Ein gutes Metall und eine massive Verarbeitung - und schon erlauben Rund-Ringe die Verteilung der Zugkraft nach allen Seiten.
Schäkel/Schraubverschluss
Unter Schäkel versteht man ein U-förmiger Bügel mit einem Schraub- oder Steckbolzen. Er wird für die Verbindung zweier Teile eingesetzt, und dient der Aufnahme von Zugkräften die beim Übergang von Seilen auf feste Bauteile entstehen.
Schnellverschlüsse
Einmal installiert, lässt sich ein Schnellverschluss mühelos ähnlich einem Druckknopf sehr schnell öffnen und schließen.
Seil- Wantenspanner
Unter Wantenspanner versteht man eine Doppelschraube. Sie ermöglicht das feste Verspannen - bringt also viel Stabilität und Sicherheit.
Seile / Drahtseile
Zur professionellen Befestigung eines Segeltuchs braucht es mehr als nur "irgend eine" Schnur. Hier finden Sie das Richtige für einen dauerhaften Einsatz.
Seilführrollen
Mit Seilführrollen erreichen Sie eine gute Führung von Schnüren - so wird das Verheddern von Seilen das Problem von gestern.
Stagreiter
Hierunter versteht man Befestigungshaken wie man sie z.B. in der Seefahrt einsetzt. Sie ermöglichen ein schnelles Verstauen von Segeln - auch Sonnensegeln - durch Raffung.
Triangeln
Na? Gut in Mathe aufgepasst? Richtig: Triangel kommt vom Dreieck. Gern werden Triangeln bei der Befestigung von Segeltüchern verwendet, da sie ähnlich einem D-Ring eine gute Zugkraft ermöglichen.


Trusted Shops Kundenbewertungen für stoff4you.de: 4.4 / 5.00 von 2348 Bewertungen.