Bing Bat


Ballonseide

Ballonseide ist ein sehr leichter, technisch ausgefeilter Stoff für vielseitige Einsatzzwecke. Ursprünglich aus Naturseide gefertigt, verbirgt sich hinter dem Begriff heutztage ein leichtes Chemie-Material aus Polyester oder Nylon, das zudem häufig wasserabweisend oder gar wasserdicht imprägniert ist. Entdecken Sie hier eine große Auswahl dieser raffinierten Meterware zum Top-Preis und fertigen Sie Ballonfiguren, Jogginganzüge und vieles mehr!

Ballonseide

Zurück

A - Technische Gewebe

Ballonseide

Ballonseide ist ein sehr leichter, technisch ausgefeilter Stoff für vielseitige Einsatzzwecke. Ursprünglich aus Naturseide gefertigt, verbirgt sich hinter dem Begriff heutztage ein leichtes Chemie-Material aus Polyester oder Nylon, das zudem häufig wasserabweisend oder gar wasserdicht imprägniert ist. Entdecken Sie hier eine große Auswahl dieser raffinierten Meterware zum Top-Preis und fertigen Sie Ballonfiguren, Jogginganzüge und vieles mehr!
Navigation

zum Produkt
13,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 13,69 €
ab 20 Meter 12,99 €
ab 100 Meter 12,49 €
Sehr leichte, doch robuste Ware für verschiedenste Einsatzgebiete
zum Produkt
13,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 13,69 €
ab 20 Meter 12,99 €
ab 100 Meter 12,49 €
Sehr leichte und robuste Ware für verschiedenste Einsatzgebiete
zum Produkt
15,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 15,69 €
ab 20 Meter 14,79 €
ab 100 Meter 14,19 €
Leichte und extrem robuste Ware für verschiedenste Einsatzgebiete
Ballon-Seide Top - Weiß
Art.Nr.: TG1113001
zum Produkt
23,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 23,49 €
ab 20 Meter 22,19 €
ab 100 Meter 21,39 €
Leichte und extrem robuste Ware in Top-Qualität für verschiedenste Einsatzgebiete
zum Produkt
20,99 € *
Mengenstaffelpreise
ab 10 Meter 20,59 €
ab 20 Meter 19,49 €
ab 100 Meter 18,69 €
Sehr leichte und robuste Ware in 1A-Qualität für verschiedenste Einsatzgebiete
Informationen

Was ist Ballonseide?

Entstehungsgeschichte

Als die französischen Brüder Joseph und Etienne de Montgolfier Ende des 18. Jahrhunderts die Idee hatten, mit heißer Luft Ballons steigen zu lassen, war die Idee zur Ballonfahrt geboren. So begann die Suche nach einem geeigneten Stoff, um all die Anforderungen zu erfüllen, derer es für ein solches Projekt bedarf. Die Entwicklung der Ballonseide hängt also eng mit der Geschichte der Luftschifffahrt zusammen. Zu Beginn ließ man Fallschirme und Ballons aus Naturseide nähen, da sich daraus ein besonders feiner und nahezu luftdichter Stoff weben ließ. Zudem musste das Material reißfest sein, durfte selbstverständlich keine Feuchtigkeit aufnehmen, sich nicht dehnen und musste ein möglichst geringes Gewicht pro Meter haben. Der Seidenstoff als Naturprodukt war oft schlicht in Farben, wie Weiß, Creme oder Beige gehalten.

Moderne Ballonseide

Da sich die Eigenschaften dieses Stoffes als sehr praktikabel erwiesen, machte die Stoff-Industrie sich bald daran, ähnliche Stoffe aus Kunstfasern, wie Polyester, Nylon oder trilobalen Polyamidfilamenten, herzustellen. Diese Meterware wurde zudem wasserdicht imprägniert. Dadurch kam auch mehr Farbe ins Spiel. Dezente Farben, wie Schwarz, Anthrazit, Grau und Weiß sieht man bei Ballonstoffen eher selten. Viel beliebter und geläufiger sind unter anderem die folgenden Farben:

  • Marine-Blau
  • Petrol-Blau
  • Grün
  • Gelb
  • Rot
  • Rosa
  • Türkis

Heutzutage versteht man unter dem Begriff "Ballonseide", auch Fallschirmseide oder Ballonstoff genannt, ein sehr leichtes Material mit bestimmten technischen Eigenschaften. Typisch für Ballon-Stoff ist ein matter Glanz sowie eine angenehm weiche Griffigkeit. Der Stoff muss dicht gewebt sein, damit er fest, reißfest und strapazierfähig ist. Zudem ist es von Vorteil, wenn er winddicht und wasserdicht ist. Letzteres wird durch eine Imprägnierung oder Beschichtung erreicht. Inzwischen werden für diese Zwecke vor allem Polyester und Nylon eingesetzt. Sehr gern verwendet wird Ripstop-Nylon, ein Material, das durch seine spezielle Webung besonders reißfest ist. In der heutigen Zeit bestehen Ballon-Hüllen längst nicht mehr nur aus einer Lage Stoff, sondern aus mehreren Lagen Spezial-Stoff. Die hierfür verwendete Meterware muss natürlich auch hohen Temperaturen standhalten.

Verwendung der Ballonseide

Selbstverständlich lässt sich das extrem leichte Hightech-Gewebe nicht nur für Heißluftballons verwenden. Auch Fallschirme, Gleitschirme und Drachen lassen sich aus Nylon Stoff ideal fertigen. Boots-Segel profitieren ebenfalls von den großartigen technischen Eigenschaften des Polyester Gewebes.

Doch das ist längst nicht alles! Fallschirmseide ist der perfekte Outdoor Stoff! Insbesondere Meterware, die UV-beständig ausgerüstet ist. Deshalb sind zum Beispiel Sonnensegel sowie Windschutz, Balkon-Sichtschutz und Terassen-Überdachungen daraus sehr beliebt. Abdeckungen aus wasserdichtem Outdoor Stoff schützen Möbel in der Regel ähnlich zuverlässig vor Nässe und Witterung wie Abdeck-Planen aus schwererem Planen-Stoff.

Das extrem geringe Warengewicht der Meterware ist besonders beim Camping von Vorteil. Taschen und Rucksäcke aus Nylonstoff haben kaum Eigengewicht und sind zudem wasserabweisend. So ist das Campinggepäck durch den Nano-Effekt gut geschützt. Zelte aus diesem Stoff wiegen fast nichts und lassen sich sehr klein zusammenfalten und im Rucksack verstauen, weil die Meterware außerordentlich leicht und dünn ist. Zudem können Sie auch praktische Schutz-Hüllen daraus nähen oder ihn als Regenjacke-Stoff verwenden. Wirklich ein voll belastbarer Universal Outdoorstoff, den es unter anderem zum Thema passend auch in Digital-Flecktarn Optik gibt.

Und falls Sie sich schonmal gefragt haben, aus welchem Stoff eigentlich die witzigen Blow-Up-Figuren sind, die nicht nur zur Weihnachtszeit in unterschiedlicher Größe zahlreiche Privatgärten schmücken, sondern auch das Aushängeschild vieler Geschäfte sind, hier die Antwort: Diese Figuren sind ebenfalls aus der unglaublich vielseitigen Kunstseide mit den tollen Eigenschaften gefertigt.

Ballonseide in der Bekleidungsindustrie

Erstmals auch für Bekleidung eingesetzt wurde der Stoff in den Mangelzeiten nach dem Krieg. Da Textilien knapp waren, wurden Kleidungsstücke unter anderem aus ausrangierten Fallschirmen genäht. So entstanden die ersten Blusen, Kleider und Hosen aus Nylon Stoff.

Der ultraleichte Stoff lässt sich bei Steppstoffen für Westen, Jacken und Mäntel sehr gut als Oberstoff einsetzen.

Ihre Glanz-Stunde hatte die Ballonseide jedoch in den 80er Jahren. Damals kam der Jogginganzug aus dem schnell trocknenden Material in Mode. Als Futterstoff dienten Netzstoff oder Baumwolljersey. Allein, wenn man nur 80-er Jahre Trainingsanzug hört, hat man sofort ein Bild von Nylon Stoff in schrillen Farben im Kopf. Besonders ins Auge fielen sie wegen ihrer leuchtenden Farben: Gelb, Grün und Lila waren die vorherrschenden Töne. Selbst ein politisches Original wie Fidel Castro konnte sich diesem Trend nicht entziehen und präsentierte sich immer wieder im Nylon Trainingsanzug.

Während Jogginghosen und -jacken aus diesem Material in den letzten Jahren eher verpönt waren und man sie höchtens noch auf Bad-Taste-Events oder als 80er Jahre Kostüm sowie Jogginganzug Kostüm tragen konnte, ohne für vollkommen verrückt erklärt zu werden, tauchten auf der Londoner Fashion Week 2010 wieder Modelle aus Ballonseide als neuer Modetrend auf.

Ballonseide günstig online bestellen

Der Shop von stoff4you.de hält eine XXL-Auswahl an Ballon-Stoff für Sie bereit. Wählen Sie zwischen Polyester, Nylon Stoff und dazu passendem Futterstoff Ihren Favoriten. Die Meterware gibt es in unterschiedlichen, jeweils angegebenen Breiten, sodass sich auch XXL-Projekte ohne störende Zwischennähte verwirklichen lassen. Bestellen Sie mehrere Meter eines Stoffs, so erhalten Sie die gesamte Menge natürlich am Stück. Und das zu einem absoluten fairen Preis pro laufendem Meter.

Die vielseitige Meterware lässt sich nicht nur als Regenjacke-Stoff und Outdoor Stoff verwenden, auch als Deko-Stoff, als Flächen-Vorhang oder Zelt-Seitenteile macht sie eine gute Figur. Längst hat sie sich einen Namen gemacht.

Unser Online-Shop bietet auch Materialzusammensetzungen mit Viskose, die sich gleich viel angenehmer auf der Haut tragen, auch ohne Futterstoff, ebenso wie Stoffe für Kinder, junge Leute und alle, die Nylon Stoff lieben. Weitere Informationen finden Sie jeweils in den ausführlichen Produktinformationen.

Kunstseide ist auch für den Künstlerbedarf von Bedeutung und eignet sich auch hervorragend für Bastel-Projekte.

Jetzt die Gunst der Stunde nutzen, den einzigartigen Stoff zum Spitzen-Preis online bestellen und selbst einen Beitrag zur Kreativität leisten! Lassen Sie uns danach auf unserem Mitmach-Blog gern Teil an Ihrem fertigen Näh-Projekt haben und lassen Sie sich Ihre Arbeit mit einem unserer beliebten Gutscheine belohnen!



Trusted Shops Kundenbewertungen für stoff4you.de: 4.13 / 5.00 von 2992 Bewertungen.