Tüll

Als Tüll bezeichnet man ein netzartiges Gewirke. Je nach Feinheit des Garns erhält Tüll eine unterschiedliche Festigkeit/Steifheit. Hier erhalten Sie Tüll als Meterware, in großer Farbauswahl in verschiedenen Ausführungen.

Tüll

Zurück

KA - Stoffe

Tüll

Als Tüll bezeichnet man ein netzartiges Gewirke. Je nach Feinheit des Garns erhält Tüll eine unterschiedliche Festigkeit/Steifheit. Hier erhalten Sie Tüll als Meterware, in großer Farbauswahl in verschiedenen Ausführungen.
Navigation
Informationen

Tüll - Stoff für Träume und Fantasie

Vom Brautschleier bis zum berühmten Petticoat - aus Tüll-Stoff werden ganz besondere Kleidungsstücke gefertigt.

Was ist Tüll?

Stoffe, die aus einem netzartigem Gewebe bestehen, werden als Tüll bezeichnet. Er zeichnet sich vor allem durch seine Halbdurchsichtigkeit, und ist bedingt durch seine Webstruktur luftdurchlässig und sehr leicht. Je nach seiner Verwendung unterscheidet man verschiedene Tüllarten, wie Schleiertüll für Brautkleider, Petticoat-Tüll für Röcke oder Softtüll (auch "Spitze" genannt) für Dessous. Der Name leitet sich von seinem ursprünglichem Herkunftsort ab, der französischen Stadt Tulle, wo der Stoff seit dem 19. Jahrhundert hergestellt wurde.

Ein Stoff für Kreativität

Seine Beschaffenheit macht Tüll überall dort interessant, wo ein feiner und luftdurchlässiger Stoff benötigt wird. Spitzendessous sollen verhüllen, sich aber gleichzeitig zart an den Körper anschmiegen und somit verführerisch wirken. Durch mehrere Lagen Tüll kann man Volumen schaffen, welches vor allem bei Brautkleidern-/schleiern (Schleiertüll) oder luftigen Röcken, den bekannten "Petticoats", gefragt sind. Tüll wird auch gerne als Dekorationsstoff für z.B. Kostüme oder Gardinen verwendet.

Ein Multitalent unter den Stoffen

Trotz seiner Zartheit ist Tüll sehr strapazierfähig. Je nach Webart und Ausgangsmaterial gibt es Tüll mit eher grober, steifer Oberfläche oder als sehr feinmaschiges weiches Gewebe (Softtüll). Hergestellt wird er u.a. aus edlen Seidengarnen, Baumwolle oder synthetischen Fasern wie Polyamid (Nylon). Seine Qualität wird vom verwendeten Material und der Anzahl der Zellen pro Flächeneinheit bestimmt.

Ein besonderes Webverfahren

Die netzartige Struktur entsteht durch ein spezielles Webverfahren. Je zwei beisammenliegende sogenannte Kettfäden (das sind die Fäden, die im Webstuhl in Längsrichtung aufgespannt sind) werden nach jedem Einschuss verdreht. Ein neuer Schussfaden (der Faden, der in Querrichtung zu den Kettfäden "hindurch geschossen" wird) kann dadurch nicht ganz an den vorhergehenden Schussfaden angeschlagen werden, weil sich die Kettfäden dazwischen kreuzen. Durch verschiedene Verfahren kann der Tüll-Stoff glatt und einfach, gestreift, mit Mustern oder bspw. in Seide broschiert gewebt werden.

Gute Pflege für Dauerhaftigkeit

So fein und zart Tüll auch ist, so empfindlich ist er bei der Pflege. Je nach Ausgangsmaterial darf er nur bei niedrigen Temperaturen gewaschen werden, evtl. nur mit Handwäsche. Mit Bügeln muss man sehr vorsichtig sein. Am besten hängt man ihn nach dem Waschen auf und versucht, evtl. Falten per Hand zu glätten. An der Luft trocknet er relativ schnell.


Standard Tüll
Tüll ist ein transparentes Gittergewebe - ähnlich wie ein feines Netz. Diesen Stoff führen wir in verschiedenen Ausführungen und vielen Farben. So können Sie für Ihren Einsatzzweck die richtige Tüll-Sorte aussuchen. Zu sensationellen Preisen.
Schwer entflammbar B1
Klassischer Tüll mit zusätzlicher schwer entflammbar-Ausrüstung nach DIN 4102 B1 mit Zertifikat für den Einsatz im öffentlichen Bereich, wo Sicherheit gefragt ist. Auch bei privater Nutzung sind Sie mit dieser Qualität auf der sicheren Seite.
Tüllbänder
Tüllbander und Lacebänder eignen sich hervorragend zum Dekorieren, Schmücken, Verzieren, Basteln. Wir haben für Sie unterschiedliche Breiten und schöne Farben in unserem Sortiment.
Soft Tüll
Besonders weicher und anschmiegsamer Feintüll, der nicht kratzt. Ideal für Bekleidung und hervorragend geeignet für Dekorationen aller Art; dazu superfeiner Softtüll, auch in Über-breite, für festliche Bekleidung mit üppigen Drapierungen oder großflächige Dekorationen.
Petticoat Tüll
Petticoat Tüll ist auch bekannt als Petticoat Stoff und ist wesentlich dichter und steifer als normaler Tüll.


Trusted Shops Kundenbewertungen für stoff4you.de: 4.49 / 5.00 von 2735 Bewertungen.