Bing Bat


China-Seide

Bild: China Seiden Stoff

Geschichte der China-Seide
Die frühesten Funde von China-Seide stammen aus der Indus-Zivilisation (ca. 2.800 v.Chr.). Die Chinesen domestizierten den Seidenspinner Bombyx mori vor etwa 5.000 Jahren, wahrscheinlich stammt die Idee vom chinesischen Kaiser Fu Xi. Wahrscheinlich im ersten bis zweiten Jahrhundert vor Christus gelangte chinesische Seide über den Fernhandel in den Mittelmeerraum, begann im römischen Reich zum Luxusgut zu werden und hergebrachte Stoffe zu verdrängen. Die Handelswege waren komplex, sie liefen zunächst über den Indischen Ozean, Ägypten und Alexandria bis nach Italien. Erst um 200 n.Chr. setzte der Handel über die Seidenstraße via Samarkand ein.
Das chinesische Reich wollte das Know-how der Seidenherstellung um jeden Preis im Land halten und verbot bei Todesstrafe den Export der Seidenraupen. Im Jahr 555 geschah dies dennoch durch zwei persische Mönche, die einige Eier nach Konstantinopel schmuggelten. Dadurch gelangte die Produktion nach Europa, die Zentren waren zunächst das italienische Lucca, später Venedig (ab etwa 1300) und vom 17. - 19. Jahrhundert zum Beispiel das deutsche Krefeld, das Napoleon und Friedrich II. belieferte.

Zu den Seide-Stoffen

Die Herstellung der Seide
Die Seidenraupen ernähren sich vorwiegend von Maulbeerblättern (daher der gelegentliche Begriff Maulbeerseide), sie werden unter besonderen Bedingungen aufgezogen, verpuppen sich und produzieren während dieses Vorganges im Maul die Seidenfäden, die sie in großen Schlaufen um sich herumlegen, wobei mehrere hunderttausend Windungen entstehen. Bevor die Puppen schlüpfen können, werden sie mit Heißdampf getötet, damit die Kokons nicht zerrissen werden können. Dann werden die Seidenfäden des Kokons abgehaspelt, das bedeutet im Ganzen abgewickelt. Die sehr langen Fäden werden zur glatten Chinaseide verarbeitet. Für 250 Gramm Seidenfaden werden Kokons mit einem Gewicht von 1 kg (etwa 3.000 Stück) benötigt. Der Seidenfaden enthält Seidenleim (Seidenbast, Sericin), durch den die Seide gelb werden kann. Von diesem wird die Seide durch Abkochen in Seifenwasser befreit (degummiert, entschält), sie wird rein weiß, die Fäden werden geschmeidig und glänzend. Heutzutage wird sie chemisch weiter veredelt, beispielsweise mit Metallsalzen (Zinnverbindungen) und Schwefeldioxid zum Bleichen. Die Fäden werden dann zu Kett- und Schussfäden gezwirnt. Aus dem Zwirn werden verschiedene Seidengewebe hergestellt, die typischsten sind Satin, Chiffon und Taft. Verschiedene Qualitäten der Seide werden durch unterschiedliche Webverfahren erreicht, wie die Habotai-Seide (geeignet für Seidenmalerei) oder die Crepe de Chine, der in der Mode verwendete weiche, glänzende Stoff.

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Google Analytics 12 Monate
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
Bindet Google Analytics (mit anonymizeIP) ein 2 Jahre
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. Sitzung
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Analyse-Cookie. Dient zum Drosseln der Anforderungsrate. Wenn Analyse-über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ <Eigenschafts-ID>.
Dieses Cookie wird eingesetzt, um Online-Werbeanzeigen zu personalisieren und Analysedienste einzusetzen, die Daten des Google AdWords-Werbenetzwerks mit Handlungen verbinden, die auf der Webseite durchgeführt wurden
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Dies ist ein Cookie zum Speichern und Identifizieren Ihrer eindeutigen Sitzungs-ID auf der Website. Es enthält keine persönlichen Informationen und sieht normalerweise so aus wie 1234567890abcdef
Dieses Cookie wird eingesetzt, um Online-Werbeanzeigen zu personalisieren und Analysedienste einzusetzen, die Daten des Google AdWords-Werbenetzwerks mit Handlungen verbinden, die auf der Webseite durchgeführt wurden
Dieses Cookie wird eingesetzt, um Online-Werbeanzeigen zu personalisieren und Analysedienste einzusetzen, die Daten des Google AdWords-Werbenetzwerks mit Handlungen verbinden, die auf der Webseite durchgeführt wurden
Dieses Cookie wird eingesetzt, um Online-Werbeanzeigen zu personalisieren und Analysedienste einzusetzen, die Daten des Google AdWords-Werbenetzwerks mit Handlungen verbinden, die auf der Webseite durchgeführt wurden
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Analyse-Cookie. Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen, sofern Sie sich nicht abmelden.
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Name Beschreibung Speicherdauer
Name Beschreibung Speicherdauer
Cookie auf Domain-Ebene für das Sammeln von Nutzerdaten durch die Kundenseite der Webseite
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen. Enthält Segmentinformationen für personalisierte Suchfunktionen. Das Cookie wird auch benutzt, um die Ladezeit für Webseiten zu beschleunigen.
Dies ist ein von Microsoft Bing Ads verwendetes Tracking Cookie. Es ermöglicht uns, auf einen Nutzer einzugehen, der bereits im Vorfeld unsere Webseite besucht hat
Hotjar-Statistiken 12 Monate
AB Tasty 12 Monate
Bing Ads 12 Monate
Dieses Cookies wird eingesetzt, um analytische Tracking-Informationen zu sammeln, z. B. Videoaufrufe
Dieses Cookies wird eingesetzt, um analytische Tracking-Informationen zu sammeln, z. B. Videoaufrufe
Diese Cookies werden von Facebook für die Anwendungsintegration eingesetzt
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden
Session Cookie für das Sammeln von Nutzerdaten durch die Kundenseite der Webseite. Verfällt nach Beendigung der Browsersitzung
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen.
Nennt die aktuelle Browsersitzung und sichert die Sitzung durch HTTPS ab
Diese Cookies werden von Facebook für die Anwendungsintegration eingesetzt
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen. Enthält Segmentinformationen für personalisierte Suchfunktionen. Das Cookie wird auch benutzt, um die Ladezeit für Webseiten zu beschleunigen.
Cookie, die mit der Demandware E-Commerce-Plattform verbunden ist, wenn es sich um ein Session Cookie handelt. Prüft, ob ein Browser Cookies von Erstanbietern akzeptiert. Es wird auch eingesetzt, um zu bestimmen, wann keine Sitzung verfolgt werden soll.
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen. Enthält Segmentinformationen für personalisierte Suchfunktionen. Das Cookie wird auch benutzt, um die Ladezeit für Webseiten zu beschleunigen.
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen. Enthält Segmentinformationen für personalisierte Suchfunktionen. Das Cookie wird auch benutzt, um die Ladezeit für Webseiten zu beschleunigen.
Diese Cookies werden von Facebook für die Anwendungsintegration eingesetzt
Analyse-Cookie, um Berichte, Befragungen, Umfragen und Kundeninteraktion zu erhalten. Dient zur Analyse, wie Besucher die Inhalte der Webseite nutzen.
Analyse-Cookie, um Berichte, Befragungen, Umfragen und Kundeninteraktion zu erhalten. Dient zur Analyse, wie Besucher die Inhalte der Webseite nutzen.
Analyse-Cookie. Enthält ein Token, mit dem eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abgerufen werden kann. Andere mögliche Werte sind Opt-Out, Inflight Request oder ein Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP Client ID-Dienst
Enthält Sitzungsinformationen und Root-Zugriffsanwendungen für die Nutzung auf allen Zendesk-Anwendungen
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen.
Cookie, die mit der Demandware E-Commerce-Plattform verbunden ist, wenn es sich um ein Session Cookie handelt. Prüft, ob ein Browser Cookies von Erstanbietern akzeptiert. Es wird auch eingesetzt, um zu bestimmen, wann keine Sitzung verfolgt werden soll.
Analyse-Cookie, um Berichte, Befragungen, Umfragen und Kundeninteraktion zu erhalten. Dient zur Analyse, wie Besucher die Inhalte der Webseite nutzen.
Enthält Sitzungsinformationen und Root-Zugriffsanwendungen für die Nutzung auf allen Zendesk-Anwendungen
Cookie, zur Identifikation neuer Besucher
Nennt die aktuelle Browsersitzung und sichert die Sitzung durch HTTPS ab
Commerce Cloud Cookies, die eingesetzt werden, um einen Kunden von einem anderen zu unterscheiden. Sie sichern Kundeninformationen, Präferenzen, Warenkorb- und E-Commerce-bezogene Informationen. Sie werden auch benutzt, um die E-Commerce-Bereiche unserer Webseite zu verwalten und zu optimieren
Cookie, die mit der Demandware E-Commerce-Plattform verbunden ist, wenn es sich um ein Session Cookie handelt. Prüft, ob ein Browser Cookies von Erstanbietern akzeptiert. Es wird auch eingesetzt, um zu bestimmen, wann keine Sitzung verfolgt werden soll.
Commerce Cloud Cookies, die eingesetzt werden, um einen Kunden von einem anderen zu unterscheiden. Sie sichern Kundeninformationen, Präferenzen, Warenkorb- und E-Commerce-bezogene Informationen. Sie werden auch benutzt, um die E-Commerce-Bereiche unserer Webseite zu verwalten und zu optimieren
Analyse-Cookie, um Berichte, Befragungen, Umfragen und Kundeninteraktion zu erhalten. Dient zur Analyse, wie Besucher die Inhalte der Webseite nutzen.
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden
Dient der Absicherung der Formulardaten, falls ein Kontaktformular oder Ähnliches versendet wird
Name Beschreibung Speicherdauer
Dieses Cookie wird von Microsoft Werbeanzeigen verwendet, um anonym Nutzersitzungen zu identifizieren und die Wirksamkeit von Marketingkampagnen zu messen
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender
Trusted Shops 12 Monate
Facebook Connect 12 Monate
Criteo unterstützt bei Remarketing-Maßnahmen 12 Monate
Dieses Cookie wird von Microsoft Werbeanzeigen verwendet, um anonym Nutzersitzungen zu identifizieren und die Wirksamkeit von Marketingkampagnen zu messen
Dieses Cookie wird eingesetzt, um Online-Werbeanzeigen zu personalisieren