0 0



Romanit

Bild: Romanit Jersey Blau Was ist Romanit?

Romanit, oder auch Double-Jersey genannt, ist ein vortrefflicher, doppelflächiger Feinstrick, der durch seine dicke Qualität und seine guten Pflegeeigenschaften gerne für komfortable Kleidungsstücke jeder Art verwendet wird. Romanit-Jerseystoff ist ein fester, hochwertiger Tricotstoff, der einem dicken Jersey sehr ähnelt. Dieser Feinstrick weist zwei rechte Seiten auf und ist aus diesem Grund auch unter der Bezeichnung Double-Jersey bekannt. Besonders angenehm wirkt Romanit-Ware durch ihre ideale Mischung aus fallender Weichheit und hoher Rücksprungkraft.

Eigenschaften

Romanit besteht im Wesentlichen aus Viskose, Nylon oder Polyester und Elastan. Gerade letzteres gibt Romanit seine Elastizität und macht ihn zum idealen Stoff für enganliegende, körperumschmeichelnde Kleidung. Leichte Pullover, Leggins oder Longshirts werden gerne aus Viskose-Romanit-Jersey hergestellt. Der fließende, fallende Aspekt vom Romanit macht ihn wiederum für weit geschnittene Empire-Shirts und –kleider geeignet. Außerdem beult Romanit nicht aus, womit Kleidung aus diesem Stoff immer perfekt sitzt. Während der Viskose-Anteil für eine unverkennbare Atmungsaktivität sorgt, wirkt sich Elastan eher positiv auf die Formstabilität der Romanit-Wäsche aus. Durch einen kleinen Polyester-Anteil wird die Kleidung aus Romanit saugfähiger und pflegeleichter. Textilien aus Double-Jersey sind waschmaschinenfest und trocknergeeignet.

Verwendung

In der Modewelt ist das Schneidern mit Romanit sehr en vogue, weil man damit hervorragende Ergebnisse erzielt. Romanit-Jersey ist griffig, weich und lässt sich exzellent verarbeiten und nähen. Zwar ist Romanit elastisch, aber nicht so, dass jede Kurve am Körper zu sehen ist. Die Art und Weise wie Romanit-Stoffe fallen, machen sie zu Favoriten, wenn es darum geht, Kleider anzufertigen, die Problemzonen bewusst kaschieren sollen. Der Traumstoff kann für modische, festliche oder Freizeitkleidung, aber auch zu Dekorationszwecken genutzt werden. Gerade die Tatsache, dass sich diese Jersey-Art beidseitig verwenden lässt, macht sie für Heimtextilien besonders beliebt. Romanit wärmt im Winter und zeichnet sich bei höheren Temperaturen durch eine ausgesprochen hohe Atmungsaktivität aus.