Old Washed

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U V W X Y Z

Wirkungen des Old Washed

Der klassische Jeansstoff Denim ist ein Baumwollgewebe, das in einer Köperbindung gewoben wird. Bei einem Denim werden die Kettfäden häufig in Indigo gefärbt, und die Schussfäden bleiben weiß. Dadurch hat das rechte Warenbild einer neuen Jeans, die Warenoberseite, eine intensive blaue Färbung. Der gewobene Stoff aus robuster Baumwolle ist bei einer neuen Jeans steif und fest. Erst nach einiger Zeit und nach mehrmaligem Waschen zeigt eine Jeans den gewünschten Tragekomfort. Old Washed ist ein Begriff für eine wirksame Textilbearbeitung. Da der Alterungsprozess und der verwaschene Eindruck einer Jeans aber auch eine starke modische Komponente hat und ein Aspekt des Lifestyles ist, gibt es viele fantasievolle Begriffe für die nachträgliche Jeansbearbeitung. Die Bearbeitung der neuen Jeans erfolgt dabei aber nach den gleichen Prinzipien. Durch geringfügige Variationen können dabei unterschiedliche Effekte erzielt werden, die eine andere Bezeichnung ermöglichen.

Herstellung von Jeansstoff Old Washed

Das Vorwaschen einer Jeans beschleunigt den Prozess, der für die gewünschten Qualitäten einer Jeans sorgt. Das Bleichen der Jeans mit chemischen Substanzen, die gemeinsame Wäsche mit Sand oder Steinen oder die mechanische Bearbeitung der Kleidung sorgt für den "used look". Die Jeans wirkt nach diesem Vorgang verwaschen und getragen. Durch einen gezielten Abrieb an umschriebenen Stellen der Hose wird dieser Eindruck noch verstärkt. Vor allem an der Gesäßpartie und den Knien werden häufig durch mechanische Bearbeitung der Hosen Abriebstellen erzeugt.

Das Auswaschen der Farbe
Die intensive Farbe der Jeans kann mit Hilfe mehrerer Bleichmittel teilweise entfernt werden.
Chlorhaltige Bleichmittel haben eine stark entfärbende Wirkung.Da die Abbauprodukte chloridhaltiger Bleichmittel häufig umwelt- und gesundheitsschädlich sind, wird eine Hose nach einer solchen Entfärbung mehrfach nach gewaschen.
In zunehmendem Maße werden besser verträgliche Bleichmittel genutzt, die auf der Wirkung von Peroxiden beruhen. Zur Entfärbung von Baumwollstoffen und Flachsfaser wird beispielsweise Wasserstoffperoxid verwendet.Je nach Ausmaß und Variation der Entfärbung wird eine solche Jeans als snow washed, moon washed, pre washed oder als bleached beschrieben. Sind für diese Verfahren umweltschonende Materialen verwendet worden, wird eine solche Hose auch als Eco Denim bezeichnet.

Die mechanische Bearbeitung einer Jeans
Wenn einer Wäsche Steine oder Sand hinzugefügt werden, sorgen diese Hilfsmittel für einen Abrieb der Warenoberfläche. Häufig werden in einem solchen Verfahren Bimssteine oder Sand verwendet. Diese Hilfsmittel können zusätzlich mit Bleichmittel versetzt werden. Eine mechanische Bearbeitung der Jeans kann auch durch ein Sandstrahlgebläse erfolgen.

Einfach zitieren: ?