Gerader Fadenlauf

Als Querfadenlauf bezeichnet man die Gewebefäden, die quer zur Webkante laufen, entsprechend werden die Fäden, die parallel zur Webkante laufen als Längsfadenlauf bezeichnet.