Bing Bat


Schnittkanten-Veredelung



Sparen Sie Zeit und Arbeit und profitieren Sie von unserer Schnittkanten-Veredelung. Bedingung für die Veredelung ist, dass die Materialzusammensetzung des Stoffes einen Kunstfaseranteil von mindestens 40% enthalten muss. 
Beim Schneiden werden die Schnittkanten sanft verschweißt. Ein Ausfransen ist nicht mehr möglich. Das zeitaufwändige Versäubern der Stoffränder entfällt. Besonders bei Heimtextilien wie z.B. Kissenbezüge, Bettwäsche etc. erspart die Veredelung einen kompletten Arbeitsschritt. Z.B. können Sie bei Vorhängen, Tischdecken, Deckensegeln und Raumteilern sogar auf das Säumen verzichten. Nach der Schnittkanten-Veredelung ist das Stoffstück sofort einsatzfähig. Die verschweißten Kanten bleiben dauerhaft, auch nach dem Waschen in der Maschine, erhalten. Für die Maschinenwäsche empfehlen wir Ihnen die Einstellung: Schonwäsche 30 °.

hre Stoffstücke werden auf einer neuen Hightech-Schneideanlage gefertigt. Durch Ultraschall-Technologie werden exzellente Schnittergebnisse erzielt, die Schnittkanten sind dauerhaft gegen Ausfransen geschützt. Die Flexibilität und Geschmeidigkeit der Stoffkante bleibt erhalten. Speziell geschulte Mitarbeiter kümmern sich um Ihre Zuschnitte.

Zusätzliche Informationen zum Zuschneide-Service

...Zuschneideart auswählen und weiter zur Stoffauswahl...