Bing Bat


Atmungsaktiv

Atmungsaktive Stoffe

Atmungsaktive Stoffe sind hochfunktionelle Gewebe, die die Fähigkeit besitzen, Wasserdampf entweichen zu lassen und so einen hohen Tragekomfort gewährleisten, wie er vor allem von Funktionstextilien beim Sport und beim Wandern erwartet wird.

Atmungsaktive Stoffe kaufen

Wasserabweisend und atmungsaktiv?

Im Sport- und Freizeitbereich werden hohe Anforderungen an Textilien gestellt. Sie sollen Bewegungsfreiheit garantieren, vor Kälte und Zugluft schützen, Regengüssen standhalten und verhindern, dass Hitzewallungen einen überwältigen.

Eigenschaften, die sich nicht leicht vereinen lassen. Die Entwicklungen in der Textilindustrie seit den achtziger Jahren haben den Bereich der Sport- und Freizeittextilien revolutioniert.

Während Softshell vor einiger Zeit noch ein Geheimtipp unter Extremsportlern war, gehört eine Softshelljacke heute zu den Basics in jedem Kleiderschrank. Aber auch viele andere Materialien werden den gestiegenen Ansprüchen inzwischen gerecht.

Funktionstextilien zum Durchatmen

Wer in seiner Freizeit aktiv Sport treibt, weiß, wie wichtig angemessene Kleidung ist. Sie soll einen nicht einengen, leicht sein, sich allen Bewegungen anpassen und vor Wind und Wetter schützen.

Funktionstextilien wurden zunächst für den Outdoor- und Sportbereich entwickelt. Rasch eroberten die Materialien auch den Freizeitmarkt. Für Camping, Sport und auch im Alltag sind die Gewebe einfach perfekt.

In allen Farben und mit verschiedenen Designs und Eigenschaften finden sich die Stoffe in unterschiedlicher Dicke und können zu jeder Jahreszeit getragen werden. Gerade auch in der Kinder- und Jugendmode haben Stoffe, die schützen und durchatmen, ihren festen Platz gefunden.

Immer richtig angezogen zum Wandern

Nichts ist schöner, als ein Wochenende in freier Natur. Wandern ist ein Hobby, das immer mehr Anhänger findet. Nicht nur Hape Kerkeling machte sich auf einen weiten Weg. Für so manchen heißt es: „Ich bin dann mal weg.“ Und sei es nur für einen Sonntag.

Doch oft spielt das Wetter nicht mit. Eben noch Sonnenschein, plötzlich überrascht einen ein zünftiger Regenguss.

Die richtige Regenjacke bietet einen hohen Tragekomfort, schützt vor Nässe, ist leicht, atmungsaktiv und hält einfach jedem Wetter stand. Winzige Poren schützen vor Wasser, lassen Wasserdampf jedoch hindurch. So ist der perfekte Austausch gegeben. Man schwitzt nicht und ist dennoch geschützt. 

Sportkleidung, die passt

Morgens oder abends joggen, schnell noch auf das Rad schwingen? Wer aktiv ist, will sich nicht durch seine Kleidung einengen lassen. Er schätzt Eigenschaften, die den Gebrauch einfach und leicht machen. Sportkleidung muss sich schnell an- und ausziehen lassen, ein angenehmes Tragegefühl garantieren und sich den Bewegungen anpassen.

Moderne Funktionstextilien erfüllen diese Erwartungen in hohem Maße. Die Membranschichten sind oft sogar wasserabweisend. Da die Materialien gleichzeitig luftdurchlässig sind, eignen sie sich perfekt für Sport und Freizeit.

Pflege- und Verarbeitungshinweise

Mit ein wenig Erfahrung lässt sich Outdoormode selbst nähen. Die meisten Funktionsstoffe sind dankbare Materialien, die sich gut verarbeiten lassen. Unbedingt sollten Mikrotex-Nadeln verwendet werden, um die Einstich-Löcher möglichst klein zu halten. Ansonsten sind die meisten Gewebe ausgesprochen pflegeleicht und trocknen rasch. Ausschlaggebend sind natürlich immer die Herstellerangaben.

Die meistgekauften atmungsaktiven Stoffe: