Bing Bat


Du brauchst:




Schnitt

Zeichne ein Rechteck mit dem Maßen 20x19 cm. Bei 3,5 cm von oben und unten setzt du dir die Markierung für die ersten Falten. Diese sind jeweils 1 cm tief heißt du machst dir eine Markierung bei 3,5 cm plus 1 cm und nochmals bei 1 cm. Nun hab einfach die Mitte genommen und dort noch einmal 1 cm plus 1 cm angezeichnet.
Das Rechteck ausschneiden und an den Falten Knipse setzen, diese einschneiden oder anzeichnen.


Schritt 1:

Die breiteren Seiten bei 0,5 cm einschlagen ,



dann noch mal bei ca. 1 cm einschlagen. Das es leichter hält um Bügeln und Feststecken.



Auf der anderen Seite wiederholen .



Die eingeschlagenen Zugaben bei ca. 1 cm absteppen, wie im nächsten Bild:


Schritt 2:

In den nun entstanden Tunnelzug, kann der Draht oder wie hier das Metallteil eines Schnellhefters hineingesteckt werden.


Schritt 3:

Nun werden die Falten gelegt. Dazu den unteren Knips auf den obersten Knips legen und das ganze mit einer Stecknadel fixieren.





Wenn alle Falten gesteckt wurden sieht das so aus:



Nun werden die Falten gesichert.


Schritt 4:

Schneide vom Gummiband zwei gleich große Teile ab (hier 19 cm).

Schritt 5:

An den Kanten den Stoff bei 0,5 cm einschlagen,



dann noch einmal bei 1 cm ganz oben und ganz unten stecke ich jeweils das Gummiband darunter.





Das ganze auf der anderen Seite wiederholen und steppen.


Das Ergebnis sollte so aussehen:


Schritt 6:

Ich Riegel den Gummi noch etwas fest das die Seiten nicht abstehen, das kannst du natürlich auch mit der Maschine machen.


Fertig