14408875_1537831479576485_164256397_nHallo! Ich habe mal wieder ein Kostüm für den Fotowettbewerb.

Ich habe mein Rin Kagamine – Queen of Evil (Rechts) Kostüm mit euren Stoffen gemacht.
Hauptsächlich habe ich dafür Unifstoffe in gelb, schwarz und weiß verwendet.
Den Grundschnitt für den Rock habe ich an einem Reifrock abgemessen.
Danach habe ich mit Zeitungspapier versucht, Schnittmuster für einzelnen Schichten zu erstellen.
Die Schwarzen Ranken habe ich mit Acrylfarbe aufgemalt.
Rüschen und Rosen sind auch aus den Unistoffen gemacht.
Das Oberteil ist einem Korsagenschnitt nachempfunden, dem ich noch Ärmel und die Details hinzugefügt habe.
Bei dem Kostüm habe ich sehr sauber gearbeitet, da es für einen Wettbewerb war. Ich habe mit meiner Freundin mehrere Wochen dran gesessen.
Das Zepter und die Krone habe ich aus dem thermoplastischem Material Worbla gemacht.
Wir haben zwar nichts gewonnen, aber es war trotzdem eine große Herausforderung das Kostüm zu machen, da es mein erstes Ballkleid war.
Das Foto wurde im Rahmen des Wettbewerbs „World Cosplay Summit“ von Octowana (https://www.facebook.com/Octowana/) gemacht.

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.5/10 (10 votes cast)

Bilder neu 048 Bilder neu 058
Hallihallo !

Ich habe mit dem tollen, weichen Pelzimitat Schneehase und dem Zottelfell in der Farbe Anthrazit meine selbstgemachten
Wintermützen ( Wolle gibt es ja bei Stoff4you auch) mit einer schönen Fellbommel verziert.
VLG
Doris

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.2/10 (10 votes cast)

totenkopftaschenMoin moin,
in meiner letzten Lieferung lag ein Flyer….Mach mit beim stoff4you-Fotoblog!
Und ich bin sehr gerne dabei!

Es ist unglaublich, was man aus nur einem Meter traumhaften Stoff machen kann. In diesem Fall sind es drei wunderschöne und coole Handtaschen geworden. Es ist so eine Art Wachstuch, daher abwaschbar und 100% auch für norddeutsches Wetter geeignet. Leider kommen auf den Fotos die silbernen Totenköpfen nicht einmal halb so schön rüber, wie sie wirklich sind. Sogar meine 36 Jahre alte Nähmaschine konnte den Stoff ganz leicht und ohne Probleme nähen. Und ich habe diesen Stoff zwar schon oft auf den Märkten gesehen, aber noch nirgens wirklich so günstig wie bei Stoff4you.

Liebe Grüße von der Küste
Diane Schwarting

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.7/10 (9 votes cast)

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unserem Fotowettbewerb,

vielen Dank für eure Einsendungen – wieder habt ihr uns viele tolle Bilder eurer Kreationen geschickt.
Hier sind die Gewinner des Monats Juli 2016:

catsPlatz 1 – Einkaufsgutschein 100,- €

„Eliza Schuyler“-Kleid aus dem Musical „Hamilton“

 

 

 

 

 

 

segeltuchPlatz 2 – Einkaufsgutschein 50,- €

Segeltuch

 

 

 

 

 

PicsArt_08-02-03.18.40

Platz 3 – Einkaufsgutschein 25,- €

Baby-Set aus Baumwoll-Jersey

 

 

 

 

 

 

 

Die glücklichen Gewinner erhalten den Gutschein-Code in Kürze per Mail zugesendet.
Nicht nur das stoff4you-Team freut sich über eine rege Teilnahme – auch Kunden nutzen gerne diesen Stoffe-Blog als Ideen-Ratgeber.
Weiterhin wünschen wir viel Erfolg bei den Näh- und Bastelarbeiten mit den schönen Produkten von stoff4you und wir freuen uns auf die nächsten Bild-Einsendungen!

Herzliche Grüße
das stoff4you-Team

Hier noch ein Hinweis:
Die Prämierung findet durch eine Verlosung statt. Die Sterne-Bewertung hier im Blog hat keinen Einfluss auf die Monatsprämierung.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.0/10 (3 votes cast)

Fahrradtasche-aus-MarkisenstoffLiebes Team von stoff4you,

anbei erhalten Sie ein Bild der Fahrradtasche, die ich aus Ihrem Markisenstoff gefertigt habe. Mit dieser farbenfrohen Fahrradtasche aus Markisenstoff macht die Radtour noch mehr Spaß. Zwei große Taschen mit schützenden, festverschließbaren Klappen bieten viel Platz für Handtuch,
Picknickdecke und Verpflegung. Dank des wasserfesten Markisenstoffs mit Blockstreifen in Rot und
Orange hält die Radtasche auch einen kurzen Regenguss aus. Also – ab ins Grüne!

Viele Grüße
Meera Jain

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.6/10 (7 votes cast)

img_1051Hallo,

Passend zur „Wiesn-Zeit“ habe ich nun dieses Dirndl hier genäht. Der Oberstoff ist der Jacquard Taft in rosa und als Futterstoff für das Oberteil habe ich den Baumwollbatist in grau gewählt. Beide Stoffe sind super in der Verarbeitung.
Der Baumwollbatist ist besonders angenehm, weil er sehr dünn ist. So
hat man im Dirndl nicht so sehr das Gefühl „eingequetscht“ zu sein und
es wird nicht so warm 😉

Ich bin also mit dem Ergebnis sehr zufrieden und habe nun ein Unikat
🙂

Also, an alle Mädls: Bald startet das Oktoberfest – ran an die
Nähmaschine 🙂

LG und viel Spaß beim Nähen!

Sandra

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.5/10 (8 votes cast)

Hiltraud_Rasmussen_satin_rosaLiebes Stoff4you-Team!

Unsere Enkelin Nadine hatte in Ihrer Abiturklasse eine Veranstaltung unter dem Motto „Meine Lieblings-Comic-Figur“, da ihr Liebling aus den Kindertagen die Prinzessin  Peach aus dem Spiel Super Mario war, hatte sie den Wunsch, dass ich ihr dies Kleid nähe.
Leider gab es Fertigschnitte für dieses Kostüm nur in Kindergrößen, also hieß es: improvisieren!
Und das tat ich dann. Das Kleid ist ein ärmelloses Hochzeitskleid aus einem Burda-Heft, der Schnitt für die Puffärmel sind Teil einer Trachtenbluse und der Rest Eigenkreationen: die Rüsche am Ausschnitt, der doppelte Saum und die seitlichen Schößchen. Die Schuhe wurden auch noch mit dem passenden Stoff bezogen.
Sie war damit der Star des Tages!
Freundliche Grüße

Hiltraud Rasmussen

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.6/10 (8 votes cast)