bpHier eine Patchworkdecke mit dem fertigen Stoffpaket in rot.
Hier zudem passenden roten Decke ein Kissen, mit einer kleinen grünen Blüte.

 

 

 

 

img_1190

 
 

 
 

 

 
 
 
 
 

 

 

*Archivartikel:

Beachten Sie bitte, dass sich die angezeigten Preise von den aktuellen Preisen im Shop unterscheiden können.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.9/10 (7 votes cast)

raumHi,
ich sollte für den runden Geburtstag einer Freundin einen Pavillon in ein Schloß verwandeln.
Das war die Kulisse für ein Spiel, welches ihr Geschenk wurde.
Schaut mal.

Sabine B. Altmann
Windhunde-Team
Bad Reichenhall

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.1/10 (7 votes cast)

bp5079Auf dem Foto ist eine Patchworkdecke zu sehen, die ich mit dem fertigem Stoffpaket entworfen habe.
Die Stoffe lassen sich wirklich sehr schön verarbeiten!
Passend zu der Patchwork Decke habe ich das passende Kissen entworfen…
Kleiner Blumen Aufnäher. Sehr schnell gemacht!

 

 

 

img_1198

*Archivartikel:

Beachten Sie bitte, dass sich die angezeigten Preise von den aktuellen Preisen im Shop unterscheiden können.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.3/10 (8 votes cast)

20160713_172442Hallo stoff4you,

ich habe aus dem „Baumwollstoff Blütenknospen – Rot“ zwei schöne Bezüge für unsere kleinen Kopfkissen genäht. Zum Verschließen habe ich rustikale Holzknöpfe angebracht. Die Stoffe sind von hervorragender Qualität und das Muster passt perfekt zu unserem Einrichtungsstil. Vielen Dank dafür!

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.3/10 (8 votes cast)

Jana_Sennewald_Jacquard_ComicSehr geehrte Damen und Herren,

sehr gerne möchte ich mich an der Mitmach Aktion beteiligen.

Vernäht habe ich den Stoff Dekostoff Comic (Art. Nr.: DS2005) als Kissenbezug.

Mit freundlichen Grüßen
Jana Sennewald

Kleine Anleitung:

Bevor der Stoff zugeschnitten wird, muss überlegt werden, ob man entweder einzelne Stücke für vorne und hinten oder ein längeres Stockstück nehmen möchte. Dann wird das Kissen ausgemesssen und jeweils an den Seiten Nahtzugabe dazugegeben.

Das Kissen hat die Maße 50 x 50 cm – inkl. NZ habe ich ein Stück von 52 x 105 cm ausgeschnitten. Damit ich das Kissen später besser bezogen bekomme, habe ich etwas mehr Spielraum gelassen. Die Seitenkanten oben und unten habe ich versäubert, weil der Stoff nach dem Waschen sehr franst.

An die kurzen Kanten (oben und unten) wird ein Reißverschluss von 40 cm eingenäht. Ein kürzerer Reißverschluss funktioniert ebenso – allerdings ist das Beziehen das etwas schwieriger.

Zum Schluss müssen nur noch die Seitenkanten (rechts und links) geschlossen werden. Vor dem Zusammennähen sollte der Reißverschluss noch aufgemacht werden, sonst bekommt man den Bezug nicht gewendet. Die Nahtzugabe habe ich noch mit einem Zick-Zack-Stich versäubert. Dann Bezug wenden, Kissen beziehen und freuen 🙂

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.4/10 (11 votes cast)