Kinderstoffe

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U V W X Y Z

Bild: Stoffe für Kinder

Kinderkleidung

Näht man Kleidungsstücke für Kinder selber, kann man durch den Einsatz von Kinderstoffen ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen, indem der gleiche Schnitt mit neuen Mustern und Farben gearbeitet wird. Häufig wird als Stoffart Jersey verwendet, da die Webart diesen Stoff elastisch werden lässt und er angenehm zu tragen ist. Besonders geeignet ist er für Pullover, Kleider oder Mützen in der Kinderbekleidung. Hier lassen sich mit mancherlei Mustern und Motiven, bei Mützen beispielsweise ein gestreifter Bündchenstoff kombiniert mit einem farbig passenden Motivstoff, ganz unterschiedliche Kleidungsstücke herstellen.
Vornehmlich bei großformatigeren Motivstoffen ist bei der Verarbeitung darauf zu achten, den Stoffverlauf und damit die Ausrichtung des Motivs zu berücksichtigen. Gerade bei Kleidern oder Pullovern sollte das Motiv an der gewünschten Stelle, meist mittig, erscheinen und gerade ausgerichtet sein. Auch bei kleinformatigeren Motiven spielt bei diesen Kleidungsstücken die Ausrichtung eine Rolle. Einfacher zu handhaben sind beim Nähen von Kinderkleidern darum einfarbige oder gemusterte Stoffe, z. B. mit floralen Mustern, mit Camouflage-Optik, Streifen oder auch Punkten. Eher kleine Motive, die breit gestreut und nicht horizontal ausgerichtet sind, erleichtern das Verarbeiten genauso.

Dekoration

Ebenso lassen sich in bei der Einrichtung des Kinderzimmers speziell bedruckte Stoffe sehr gut einsetzen. Da es sich meist um Motivstoffe handelt, sollte man darauf achten, nicht zu viele verschiedene Stoffe im Zimmer einzusetzen, da sich sonst ein sehr unruhiger Eindruck entwickeln könnte.
Mit Hilfe einiger ausgewählter Kinderstoffe lässt sich ein Kinder- oder Spielzimmer jedoch leicht verwandeln, durch selbst geschneiderte Gardinen etwa. Genauso können einige Kissenhüllen für ein Sofa oder für eine Kuschelecke aus Kinderstoff genäht werden. Für den Bettbereich lassen sich auch kuschelige Tagesdecken machen. Bei etwas älteren Kindern kann man einen Kinderstoff mit passendem Muster für eine schöne Tischdecke oder einen Sofaüberwurf wählen.

Spielzeug

Schon für Säuglinge und Kleinkinder lassen sich mit Kinderstoffen geeignete Spielzeuge herstellen. Von Bedeutung ist hier, bei der Stoffqualität auf die Waschmöglichkeit zu achten, da gerade Säuglinge und Kleinkinder ihre Umwelt auch darüber wahrnehmen, die Dinge in den Mund zu nehmen.
Einfache Kuscheltiere lassen sich aus weichen Stoff fertigen. Zum Einsatz kommen bei Kuscheltieren eher farbige Kinderstoffe mit Mustern oder kleinformatigen Motiven aus fließend fallenden und weichen Stoffen, möglich sind auch hier Jersey, Teddystoffe oder Baumwollfleece.
Auch Kuscheldecken lassen sich z. B. im Patchworkmuster herstellen, am besten achtet man dabei auf einen Mix aus aufeinander abgestimmten einfarbigen und gemusterten Stoffen.

Farben, Motive und Qualität

Die Farbauswahl und insbesondere die Motivgestaltung unterliegt der jeweiligen Mode, so sind etwa Eulen bei der Motivgestaltung nicht nur bei Kinderstoffen sehr verbreitet. Auch der saisonale Einfluss spielt eine Rolle. Zur Adventszeit finden sich folglich kindgerecht gestaltete Stoffe mit weihnachtlichen Motiven, dies fällt jedoch nicht so stark ins Gewicht wie bei den allgemeinen Dekorationsstoffen, die sehr viel stärker im Frühling Blumenmuster und zur Adventszeit weihnachtliche Motive zeigen. In der Faschingszeit allerdings werden meist Stoffe angeboten, die farbig auffälliger gestaltet und mit Motiven der fünften Jahreszeit entsprechend versehen sind. In der Qualität werden hier dann häufiger Stoffe aus Polyester eingesetzt.
Bei der Farbauswahl finden sich bei den als Kinderstoff deklarierten Stoffen mehr knallige Farben, allerdings gibt es auch viele Stoffe mit dezenteren Hintergrundfarben, von denen sich die kindlichen Motive abheben können.
Teilweise werden Kinderstoffe farblich und motivisch nach Geschlecht sortiert angeboten, so dass rosafarbene Stoffe, florale Muster und Einhornbilder für Mädchen nebeneinander zu finden sind, genau wie blaue Stoffe und Piratenbilder für Jungen. Oft wird allerdings auch allgemein in Farbverläufen und Motivgruppen sortiert. Häufige Motive, die nicht jahreszeitenabhängig sind, sind Piraten, Fußball, Prinzessinnen, Autos oder maritime Motive wie Schiffe und Fische.

Ein großer Teil der als Kinderstoff angebotenen Stoffe ist aus Baumwolle bzw. einem Baumwoll-Polyester-Gemisch. Bei der Stoffart gibt es damit verschiedene Varianten zur Wahl. Eine große Auswahl findet sich meist im Bereich der Jersey- und der Baumwollstoffe. Jersey selbst wird z.B. aus Baumwolle oder Viskose bzw. Viskosemischungen hergestellt. Je nach Einsatzzweck können so die Stoffe in der passenden Qualität ausgewählt werden.

Einfach zitieren: ?