Acetat Stoffe

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U V W X Y Z

Was ist Acetat?

Acetat, die Kurzbezeichnung von teilverestertem Celluloseacetat oder Acetylzellulose, ist eine Kunststofffaser, die bei der Produktion von Fotofilmen als Schichtträger verwendet wird. Zur Herstellung von Acetat wird Cellulose,also ein Zellstoff auf pflanzlicher Basis verwendet, der mithilfe von Essigsäuren verestert wird. Eine vollständige Veresterung wird aber nur bei der Produktion von Trägermaterial für Filme durchgeführt, bei der Textilherstellung erfolgt eine teilweise Veresterung. Der Hauptanteil des heute hergestellten Acetats wird zu Filtern für Zigaretten verarbeitet, ein weiterer großer Teil geht in die Produktion von Textilien.

Eigenschaften der Stoffe aus Acetat

Textilien, die aus Acetat erzeugt werden haben eine Struktur, die der von Seide ähnelt. Die Kunstfaser neigt kaum zum Knittern und ist stark dehnbar. Stoffe aus Acetat sind glatt und glänzend und fühlen sich ähnlich wie Seidean. Die Lichtbeständigkeit der Kunstfaser ist gut. Feuchtigkeit wird von dem Stoff nur in geringem Umfang aufgenommen. Hierin liegt auch die Ursache, dass trockene Textilien aus Acetat zur elektrostatischen Aufladung neigen. Acetat kann empfindlich gegenüber Laugen reagieren, sodass die Reinigung mit stark alkalischen Mitteln den Stoff schädigen kann. Auch gegenüber den Inhaltsstoffen einiger Fleckenmittel ist Acetat anfällig. Diese Nachteile fallen im praktischen Gebrauch aber kaum ins Gewicht, weil Acetat über eine schmutzabweisende Beschaffenheit verfügt und eine ausreichende Reinigung des Stoffes durch ein sanftes Waschen bei 30 Grad Celsius möglich ist. Acetatfasern werden durch Hitze zerstört. Das Bügeln von Textilien aus Acetat sollte wie bei der Seide daher auf niedriger Stufe erfolgen.

Verwendung von Acetat-Stoffen

Weil Acetat in seinen Eigenschaften der Seide ähnlich ist, wird Acetat zu den Kunstseiden gezählt. Die Kunstseide findet wegen ihrer optischen Wirkung, die weich und fließend ist, Verwendung bei der Produktion von festlichen Kleidungsstücken, feinen Blusen, Kleidern oder auch Dessous. Außerdem eignet sich Acetat besonders gut als Futterstoff, weil der weich und glänzende Stoff die Haut sanft umschmiegt und ein angenehmes Tragegefühl vermittelt.

Einfach zitieren: ?