RSS
 

Alle Beiträge für ‘Party & Event’

Kleid für Abi-Ball

15 Okt

Dieses Kleid wurde für eine Freundin für ihren Abiball genäht.
Das Schnittmuster wurde selber erstellt.
Der Stoff an der Vorderseite ist in Falten gelegt und es ist rückenfrei.
Der Rock fällt gerade hinab und ist an der Taille gerafft.
An dem Ausschnitt und an der Taille wurde es mit Glitzersteinen bestickt
und an der offenen Seite wurde ein Spitzenband angenäht.
Insgesamt wurden zwei Meter Satin in Tanne benötigt.
Die Trägerin hat sich darin sehr wohlgefühlt und bekam viel
Aufmerksamkeit für das auffällige Kleid.

Ich hoffe es gefällt Euch!

 

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 3.7/10 (9 votes cast)
 

Kleid für Mittelalterfestival.

08 Okt

Hier mein Kleid aus hellgrünem T-shirtstoff für ein Mittelalterfestival. Der Schnitt ist ein einfacher, verlängerter T-shirtschnitt mit sehr weiten Ärmeln. Am Ausschnitt habe ich meinen Namen mit elbischen Buchstaben gestickt.

Das war damals eines meiner ersten Stücke und ich möchte es bald mit festerem Stoff wiederholen.

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/10 (9 votes cast)
 

Hochzeitskleid

08 Okt

Hallo liebes Stoff4you Team,

ich habe mein eigenes Hochzeitskleid aus euren Stoffen genäht:

für das Kleid habe ich Taft deluxe in weiß verarbeitet. Das Rockteil besteht aus mehreren drapierten Lagen. Die Blüten für den Ausschnitt habe ich mit meiner Stickmaschien auf den Organzastoff in weiß gestickt und dann mit der Hand angenäht. Für das Taillenband und die Schleife im Rücken habe ich Organza  in Lila verwendet.

Und sogar der Petticoat ist aus Futterstoff und Softtüll in weiß selbstgenäht.

 

Alle Stoffe haben sich gut schneiden, bügeln und nähen lassen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.9/10 (19 votes cast)
 

Selbstgenähte Metalkutte

08 Okt

Wer hat schon eine selbstgenähte Metalkutte? Na, ich, und zwar dank eurem Stoff.

Verwendet habe ich geschwaschenen schwarzen Jeansstoff (11,29€) und als Futter Flauschfell (8,99€) in schwarz. Den Schnitt habe ich in der Schule selbst erstellt aus einem Oberteilgrundschnitt, vor allem die Kapuze hat viel Zeit gekostet aber es hat sich gelohnt. Auf jedem Festival bin ich jetzt die einzige, die niemals nass wird. Deshalb befindet sich unter der Kapuze auch ein „Duschen ist Krieg“-Aufnäher, den man nur sieht, wenn es regnet. Außerdem werde ich durch das Flauschfell niemals frieren.

Getragen habe ich sie bisher auf dem Nord open Air und dem Wolfszeitfestival, natürlich falle ich sofort auf 🙂

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.3/10 (8 votes cast)
 

Kalinka-Kostüm der Showtanzgruppe „Showdance Delight“

19 Okt

Guten Tag,

wir möchten am Wettbewerb teilnehmen.

Wir haben für unser Showtanzgruppe „Showdance Delight“ aus Bad Saulgau letztes Frühjahr Kostüme zu unserem Kalinka-Tanz genäht. Dabei haben wir folgende Stoffe verwendet:

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.4/10 (13 votes cast)
 

Kostüme Karneval in Venedig

19 Okt

Hallo,

haben mit diesen Kostümen den 1. Platz beim Rosenmontagsumzug belegt. Taft deluxe rot/schwarz, Taft deluxe terra/gold und Organza Two tone rot/schwarz, Spitze aprikot, Organza orange.

gruß

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.5/10 (38 votes cast)
 

Dekoration Stehtisch bei Geburtstagsfeier

19 Okt

Liebes Team von Stoff4you,

ich habe bei meiner Geburtstagsfeier die Stehtische und die Bar mit eurem tollen Dekostoff in neongrün dekoriert. Das war ein toller Blickfang. Der Stoff fällt super und ist sehr flexibel einzusetzen. Ich hoffe, auch euch gefällt diese Idee.

Liebe Grüße

Elvira

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 2.8/10 (5 votes cast)
 

Cosplay Kostüm für den Cosday 2012

21 Sep

Ich habe dieses Cosplay (Kostüm) für den Cosday 2012, Pokémonday 2012 und Frankfurter Buchmesse 2012 mit der Hand genäht 😀
Habe ungefähr 3 Monate dafür gebraucht und habe schon auf dem Cosday viele Fotos mit anderen gemacht. Freu mich darauf es auf dem Pokémonday und Frankfurter Buchmesse zu tragen.

Es kommt aus dem Spiel, oder auch aus dem Anime Pokémon und sein Name ist Magnayen .

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 3.6/10 (16 votes cast)
 

Kostüm für die ConNichi 2010

17 Sep

Auf dem Bild ist mein Kostüm für die ConNichi 2010 zu sehen. Der Umhang ist aus ihren Stoffen gefertigt worden. Der champagner-farbene Chiffonstoff wurde als Unterdeckung und für den Tragekomfort unter den gelben Universalstoff genäht. Dann habe ich, was man nicht so gut sehen kann, denke ich, den Umhang mit Sicherheitsnadeln an dem eingefärbten Arbeitskittel (welchen ich vorher noch versuchte umzunähen, sodass er aussieht wie ein Frack) festgemacht. Der Hut selber ist nur ein Karnevallshut, der weiße Stoff allerdings ringsrum ist ebenfalls Universalstoff, nur in weiß. Der rote Stoff für die Fliege ist leider nicht von ihnen, aber es ist ein ähnlicher Stoff wie ihr Dekorations Taft.
Alles in allem wurde ich als Yellow oder Smiley an dem Tag bekannt, aber eigentlich sollte es eine Smiley-Edition von Kaito Kid aus Detektiv Conan werden. Nachdem man es den Leuten sagte konnten sie was damit anfangen. ^^

Einen schönen Tag noch~

Sabrina Becker

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 3.1/10 (10 votes cast)
 

„Showtanzgruppe Déjà Vu “ – Tanzkleid

13 Mrz

Halli Hallo,

wir sind die Showtanzgruppe Déjà Vu des SV Oberselters.

Mit dem weißen Chiffon-Stoff haben wir von unserer Schneiderin die Kleider auf dem Foto für unsere 18 Tänzerinnen nähen lassen.

Diesen Tanz haben wir in der Saison 2010 auf vielen verschiedenen Veranstaltungen aufgeführt, und jeder war von den Kleidern begeistert 🙂

Viele Grüße,

Jessica Tobien

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.9/10 (7 votes cast)