Meine Wohnraumvorhänge

– 2 Teile (je eine Vorhanghälfte) zuschneiden
– 2 lange Streifen 5 cm breit, ca. 1 m lang, einmal umschlagen, längs zusammennähen (zum Raffen des Vorhangs)
– jeweils mit Druckknopf – Ober- und Unterteil mittig im Abstand von 40 cm – versehen
– 14 kurze Streifen 5 cm breit, 12 cm lang einmal umschlagen, längs zusammennähen
diese gleichmäßig verteilt mit der oberen Druckknopfhälfte an der oberen Vorhangseite, welche vorher ca. 3 cm umgeschlagen und umgenäht wurde, befestigen

Am besten lässt sich das Leder nähen, wenn man vorher hauchdünn Silikonspray auf ein Läppchen sprüht und damit sanft über das Leder wischt.
Perfekte und leichte Verarbeitung selbst mit einer nicht so modernen Nähmaschine!

Viele Grüße
Simone Zimmer

 
VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 2.6/10 (46 votes cast)
Prägnante und elegante Vorhänge, 2.6 out of 10 based on 46 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.