Wer hat schon eine selbstgenähte Metalkutte? Na, ich, und zwar dank eurem Stoff.

Verwendet habe ich geschwaschenen schwarzen Jeansstoff (11,29€) und als Futter Flauschfell (8,99€) in schwarz. Den Schnitt habe ich in der Schule selbst erstellt aus einem Oberteilgrundschnitt, vor allem die Kapuze hat viel Zeit gekostet aber es hat sich gelohnt. Auf jedem Festival bin ich jetzt die einzige, die niemals nass wird. Deshalb befindet sich unter der Kapuze auch ein „Duschen ist Krieg“-Aufnäher, den man nur sieht, wenn es regnet. Außerdem werde ich durch das Flauschfell niemals frieren.

Getragen habe ich sie bisher auf dem Nord open Air und dem Wolfszeitfestival, natürlich falle ich sofort auf 🙂

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.3/10 (8 votes cast)
Selbstgenähte Metalkutte, 5.3 out of 10 based on 8 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.