Schnittmuster

Ihre Kleinsten wollen sich in unheimliche Piraten oder mutige Wikinger verwandeln? Oder Sie selbst wollen einen Mantel, eine Bluse oder eine Hose selbst nähen? Mit diesen Schnittmustern gelingt das im Handumdrehen. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen und hier finden Sie für beinahe jedes Kleidungsstück ein Muster, mit dem Sie Ihren individuellen Style selbst kreieren können.

Schnittmuster

Zurück

KA - Zubehör - Schnittmuster

Schnittmuster

Ihre Kleinsten wollen sich in unheimliche Piraten oder mutige Wikinger verwandeln? Oder Sie selbst wollen einen Mantel, eine Bluse oder eine Hose selbst nähen? Mit diesen Schnittmustern gelingt das im Handumdrehen. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen und hier finden Sie für beinahe jedes Kleidungsstück ein Muster, mit dem Sie Ihren individuellen Style selbst kreieren können.
Navigation

  1. 1
  2. 2
  3. 3
Seite 1 / 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Seite 1 / 3
Informationen

Schnittmuster

Schnittmuster als Nähhilfe für Projekte unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades gibt es in verschiedenen Ausführungen zu diversen Modellen.

Kind und Kegel und Kostüme

Die neue Lust am Nähen hat fast jeden gepackt. Handarbeiten stehen seit geraumer Zeit wieder hoch im Kurs. Das beschränkt sich längst nicht nur aufs Häkeln und Stricken, sondern bezieht auch die Schneiderkunst mit ein.

Nähen entspannt und macht Spaß. Ganz nebenbei kommt man zu wunderhübschen, topmodischen und gleichzeitig individuellen Kleidern für den Eigengebrauch und die Kinder. Accessoires zum Dekorieren der Wohnung entstehen ebenso von eigener Hand wie Taschen und Beutel für den Einkauf oder kleine Geschenke für Nachbarn und Freunde.

Kostüme für den Karneval oder das Sommerfest kaufen? Warum? Do it yourself! Passgenau und nach eigenen Vorstellungen wird genäht, was gefällt. So kreiert man Eyecatcher, die auf jeder Party für den großen Auftritt sorgen.

Alles, was man dazu benötigt, ist eine Nähmaschine. Den geeigneten Stoff, Nadeln, Kreide, passendes Zubehör und natürlich auch das entsprechende Schnittmuster samt Kopierpapier gibt es bei stoff4you.de, wie auch alles andere, was man sich nur wünschen kann. Hier kann man Schnittmusterbögen von Burda und Pattydoo kaufen, und hier findet vom Anfänger zum Profi jeder das Richtige. Anfänger sollten sich nicht gleich an komplizierte Schnitte und Großprojekte wagen, sondern zunächst mit einfachen Stücken Erfahrungen sammeln.

Nähen ist ein Stück Glück, eine Auszeit vom Alltag, die fröhlich stimmt. Hier hat man die Chance, etwas von Anfang an selbst zu entwickeln und sich später noch lange an den Ergebnissen zu freuen. Die passenden Inspirationen und Nähanleitungen dazu gibt es bei stoff4you.de in der Stoffwelt, wo auch Tutorials, Nähtipps, Dekoideen und weitere wertvolle Informationen bereitstehen.

Den richtigen Schnitt finden

In Illustrierten und Modezeitschriften kann man sich über die gängige Mode informieren. Wer regelmäßig in die Schaufenster blickt, weiß auch, was angesagt ist. Und wir alle wissen, wie hoch die Preise für neue Mode meist sind. Auf den Schlussverkauf warten und die halbe Saison verpassen? Das muss nicht sein, wenn eine eigene Nähmaschine im Haus ist und man sie zu bedienen weiß.

Wer allen einen Schritt voraus sein will, kann sich online und im Fernsehen die großen Modenschauen in Paris, Mailand und New York ansehen. Hier bekommt man Anregungen und Ideen, die sich mit ein bisschen Geschick und Erfahrung selbst umsetzen lassen. Vor allem bleibt immer genügend zeitlicher Vorlauf, um die eigenen Ideen in Ruhe umzusetzen.

Viele modische Neuerungen basieren auf klassischen Schnitten. Mit entsprechenden Variationen und dem passenden Stoff kann man sich selbst aktuelle moderne Kleidungsstücke schneidern. Vivienne Westwood ließ einmal eine ganze Kollektion unter dem Motto „Do it yourself“ laufen und ruft in Interviews und Vorträgen immer gerne zum Selbermachen auf. Auf stoff4you.de findet man ein unerschöpfliches Reservoir an Schnitten von Burda und Pattydoo.

Schnitte und Nähanleitungen richtig lesen

Der Stoff ist besorgt, das passende Nähzubehör ebenfalls, die Nähmaschine wartet. Schnitt und Schere liegen bereit. Doch vor dem ersten Cut sollte man sich mit dem Schnittmusterbogen auseinandersetzen.

Beim ersten Mal ist man verwirrt und weiß nicht, wo anfangen. Um einen Schnittbogen richtig zu lesen und zu benutzen, ist eine Nähanleitung sinnvoll. Wer keinen Kurs besuchen kann und auch keine patente Freundin hat, findet Hilfe bei Tutorials, die einem ganz genau erklären, wie man von der Idee zum fertigen Lieblingsstück kommt.

In der Tat ist es ratsam, mit ganz einfachen Projekten zu beginnen. Niemand benötigt wirklich ein Schnittmuster für eine schlichte rechteckige Tasche oder ein Kissen. Doch an solchen Projekten lernt man. Hierfür hält auch Pattydoo kostenlose Anleitungen bereit. Auch bei stoff4you.de findet man in der Stoffwelt ausführliche Beschreibungen und leicht nachvollziehbare Tutorials, so dass das erste Projekt quasi mit Erfolgsgarantie gestartet werden kann.

Für den ersten Versuch, beispielsweise einen Rock zu nähen, lohnen sich Tutorials. Anschaulich wird der Umgang mit Kreide und Kopierpapier sowie der Einsatz von Seidenpapier korrekt und eindeutig erläutert.

Bei einem Fertigschnitt werden die Schnittteile nach der Konfektionsgröße nach den entsprechenden Linien ausgeschnitten.

Einen Papierschnitt von einem Schnittmusterbogen anzufertigen, ist schon etwas anspruchsvoller. In diesen Fällen sind immer Nähanleitungen beigefügt. Der Schnitt enthält alle Schnittteile, Stoffbrüche und Falten. Nach der Anleitung müssen die Schnittlinien gefunden und mit dem Kopierrädchen umfahren werden, nachdem man Seidenpapier untergelegt hat. Jetzt können die Schnittteile ausgeschnitten und auf den Stoff gelegt werden.

Mit ein wenig Übung findet man sich nach einiger Zeit auch leicht auf Schnitten mit Rastern oder Rechteckbemaßung zurecht.

Mit dem passenden Nähzubehör einfach loslegen

Für Anfänger gilt: Folge den Anweisungen des Schnittmusterbogens genau. Das Verhalten von Stoffen ist sehr unterschiedlich. Dehnbare Stoffe müssen anders zugeschnitten werden als Leinengewebe. Sie wirken auch völlig anders und haben einen unterschiedlichen Fall. Erfahrene Näherinnen können mit Besonderheiten umgehen und wissen, wo und wie Variationen möglich sind.

Zu ehrgeizig sollte man zu Beginn nicht sein. Schnell ist ein kostbarer Stoff hinüber und man muss einen Misserfolg verkraften. Günstiger ist es, Step by Step vorzugehen und sich das entsprechende Know-How langsam anzueignen. Der kreative Durchbruch wird nicht lange auf sich warten lassen, wenn man fleißig übt und lernt.

Ein fertiger Schnitt ist eine Nähhilfe, auf die man nicht verzichten sollte. Der Zuschneideplan ist bereits vorgegeben und gibt uns Sicherheit beim Übergang von der Theorie in die Praxis. Mit dem richtigen Zubehör, wie Nadeln, Schneiderkreide und einem Handmaß, werden die Schnittteile auf dem Stoff fixiert, mit der Nahtzugabe umrandet und für den Schnitt vorbereitet.

Jetzt steht dem ersten Zuschneiden nichts mehr im Wege. Alles, was man nun noch braucht, ist ein wenig Mut und eine exzellente Schneiderschere.

Individuell und professionell

Wer selber nähen kann, gewinnt ein gutes Stück Freiheit und Eigenständigkeit. Er kann in seiner Freizeit nicht nur Kleider und Dekorationsstücke entwerfen, die die eigene Garderobe sowie Haus und Garten bereichern, sondern auch wunderbare, einmalige Geschenke für Freunde, Bekannte und die Verwandtschaft zaubern.

Mit dem richtigen Zubehör und einer entsprechenden Nähhilfe gewinnt man rasch an Professionalität.

Das reiche Stoffangebot von stoff4you.de ermöglicht eine Vielzahl an Varianten und inspiriert zu immer neuen Ideen. Für jede Jahreszeit und jede Gelegenheit lässt sich das Passende schneidern. Beginnen kann man mit einfachen Utensilien wie Kissen und Taschen, dann kommen vielleicht eine Schürze oder ein schlichter Rock dazu.

So entwickelt man wirklich seinen eigenen Stil und braucht nie mehr zu fürchten, jemand könnte das gleiche Kleid oder die gleiche Hose gekauft haben.


Schnittmuster Zubehör
Wichtige Utensilien für die Schneiderarbeit sind neben dem eigentlichen Schnittmuster auch Kopier- und Seidenpapier, Schneidwerkzeug, Markierhilfen und vieles mehr.
aktuelle burda Kollektion
Jeweils zu Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter überarbeitet burda die Schnittmuster Kollektion. Hier präsentiert burda die aktuellen Modelle.
Abendgarderobe
Mit dem richtigen Schnittmuster gelingt Ihre Abendgarderobe und sichert Ihnen den großen Auftritt.
Accessoires
Modische Accessoires komplettieren Ihren individuellen Look und die Schnittmuster für Kragen, Gürtel, Hüte etc. helfen Ihnen bei der Anfertigung.
Blazer
Jacken hat man nie genug und Blazer sind sowieso ein modischer Dauerbrenner. Wählen Sie das Schnittmuster für Ihren Blazer: salopp oder Figur betont, für Damen und Herren.
Bluse
Das Schnittmuster für jeden Blusen-Typ: Von festlich und elegant bis klassisch, von sportlich und schlicht bis verspielt. Schauen Sie mal rein, das ist bestimmt das passende für Sie dabei!
Bolero
Boleros sind kurze Jäckchen, die über Kleider und Shirts getragen eine tolle Figur machen. Sie sind eine schicke Ergänzung Ihrer Bekleidung.
Brautkleid
Das selbst angefertigte Brautkleid ist sozusagen die Krönung für kreative Schneiderinnen. Für gutes Gelingen sorgen unsere Schnittmuster als Ausgangsbasis.
Cape
Das Cape steht mal mehr und mal weniger im Mode-Mittelpunkt, ist aber aufgrund seiner Funktionalität immer interessant. Wann nähen Sie sich Ihr Cape?
Dirndl
Dirndl gehören mit zu den beliebtesten Kleidungsstücken der Damenmode, denn sie sind vielseitig tragbar und für einen Besuch des Oktoberfestes fast schon obligatorisch.
Große Größen - Damen
Modische und fesche Bekleidung für Damen in großen Größen sind mit unserer Auswahl an speziellen Schnittmustern einfach zu verwirklichen.
Kurzgrößen
Für alle Damen mit einer Körpergröße unter 164 cm empfehlen sich Schnittmuster für Kurzgrößen.
Herren
Schneidern Sie attraktive Kleidungstücke für Ihren Liebsten. Es gibt Schnittmuster für Jacken, Westen, Hosen, Hemden, Shirts, ja selbst für Anzüge.
Hose
Eine Hose zu schneidern ist gar nicht schwierig. Mit unseren Hosen-Schnittmustern in allen Formen und Längen sogar ganz einfach.
Hosenanzug
Hosenanzüge sind in der Damenmode für Business-Kleidung und Abendbekleidung immer ein Thema!
Jacke
Jacken kann man gar nicht genug haben: Jacke zum Kleid, zum Rock und zur Hoser oder für die Freizeit und natürlich für jede Jahreszeit.
Karneval/Fasching
Mit diesen Schnittmustern setzen Sie Ihre Ideen für Damen-, Herren- und Kinderkostüme gekonnt um.
Kinder
Egal ob für den Alltag, den Urlaub oder für festliche Anlässe: Hier sind die Schnittmuster für Baby- und Kinderkleidung.
Kleid
Ein Kleid unterstreicht die weibliche Ausstrahlung seiner Trägerin. Wir haben eine große Auswahl an Schnittmustern für Kleider für jeden Anlass und Gelegenheit für Sie im Sortiment.
Kombinationen
Für den Mode-Mix stehen Schnittmuster mit vielen verschiedenen Kombinationen zur Wahl.
Kostüm / Business
Kostüm statt Hosenanzug? Mit unseren Schnittmustern für Kostüme erzielen Sie den perfekten Business-Look.
Mantel
Für jede Jahreszeit und zu jedem Outfit einen passenden Mantel? Ganz individuell für jeden Anlass und Verwendungszweck selbst geschneidert.
Nachtwäsche
Schlafanzug, Pyjama, Negligé oder Nachthemd? Hier sind die Schnittmuster für Nachtwäsche. Entscheiden Sie ob elegant oder kuschelig, verführerisch oder praktisch.
Overall
Mit den Schnittmustern für Overalls können Sie sich ein pfiffiges modisches Outfit nähen: Für die nächste Party, für den Strand oder für den Alltag.
Rock
Einen Rock zu schneidern ist gar nicht schwierig. Mit unseren Schnittmustern für Röcke in allen Formen und Längen sogar ganz einfach.
Shirt
Shirts sind in allen Formen ein stets aktuelles Thema. Wenn Sie Blusen- oder T-Shirts schneidern möchten, finden Sie hier garantiert die richtigen Schnittmuster dafür.
Shorts
Shorts sind heutzutage zu fast allen Gelegenheiten tragbar, entscheidend ist neben der Stoffauswahl natürlich auch die Form. Kurze Hose ist nicht gleich kurze Hose, denn zwischen Hotpants und Bermudas liegen Welten.
Sonstiges
Hier haben wir alle Schnittmuster zusammengefasst, für die es keine eigene Kategorie gibt. Wenn Sie also etwas Spezielles suchen, lohnt es sich, hier mal nachzuschauen.
Stofftiere/Puppen
Machen Sie Kindern eine Freude mit Stofftieren und Stoffspielzeug. Kleiden Sie Puppen neu ein – das ist mit den Schnittmustern für Puppenkleider garantiert ganz leicht. Auch die großen Puppenmütter und Stofftier-Liebhaber werden hier fündig.
Stola
Eine Stola wird je nach Stoffauswahl zum wärmenden Accessoire über leichter Bekleidung oder auch zum modischen i-Tüpfelchen und schmückendem Bestandteil einer festlichen Garderobe.
Strand
Nähen Sie für Urlaub und Freizeit schicke Strandmode. Die Stoffwahl wird den Stil ändern, von sportlich bis elegant ist hier alles möglich.
Taschen
Taschen hat frau nie genug! Schneidern Sie sich passend zum Outfit oder zu einem besonderen Anlass die richtige Tasche.
Top
Tops sind ärmellos. Egal ob aus T-Shirt-Stoff oder eleganten Blusenstoff - es sind vielseitig einsetzbare Kleidungsstücke. Sie können solo aus luftige Damenoberbekleidung eingesetzt werden, sind aber auch sehr gute Kombipartner unter transparenten Oberteilen.
Tunika
Unter einer Tunika versteht man eine längere, locker die Figur umspielende Bluse. Sie ist meist etwas kürzer als ein Minikleid und wird hauptsächlich zu Hosen oder Leggings getragen.
Umstandsmode
Bei Umstandsmode wächst die Kleidung mit. Hier ist die schicke Garderobe für die werdende Mama. Denn für ein paar Monate wird hier Platz für 2 gebraucht :-)
Weste
Die Weste ist ein vielseitiges Kleidungsstück. Sie kann sowohl für sich allein getragen als auch unter Blazern und Jacken eine gute Figur machen.
Wohnaccessoires
Schöner Wohnen leicht gemacht! Mit unseren Schnittmustern für Wohnaccessoires verleihen Sie im Handumdrehen Ihren Räumen das gewünschte Ambiente.


Trusted Shops Kundenbewertungen für stoff4you.de: 4.55 / 5.00 von 3237 Bewertungen.